So geht’s

1. Werde Kursleiter

Tritt der Community bei

Alles beginnt als Mitglied der Community schlauer Köpfe. Trete hier bei.

Trag deine Kurse ein

Dein Weiterbildungsangebot kannst du selber mit allen relevanten Informationen eintragen. Nach Möglichkeit importieren wir grosse Kurskataloge. Einige Kurse haben wir bereits als Basiseintrag erstellt, diese kannst du beanspruchen.

Zeig dich als Kursleiter

Die Community lernt dich als Kursleiter kennen und kann dir direkt Fragen zu deinen Kursen stellen. Du kannst reagieren und auf #Kursbewertungen mit ein paar persönlichen Worten eingehen.

2. Interessenten finden deine Weiterbildungen und fragen an

Unabhängige Bewertungen sind höchst glaubwürdig

Wer sich für eine Weiterbildung interessiert, informiert sich heute online und hört auf die Erfahrungen von Bekannten – und von erfahrenen Kunden im Internet. Bei uns bewerten schlaue Köpfe besuchte Kurse.

#Kursbewertungen interessieren

Unsere Zahlen zeigen: #Kursbewertungen sorgen für grosse Aufmerksamkeit. Animiere Absolventen zu einer Bewertung und hebe dich damit von Mitbewerbern ab.

Berate wirklich interessierte Menschen

Interessenten lesen die Kursausschreibung und #Kursbewertungen deiner Weiterbildung. Wenn sie eine Beratung wünschen, leiten wir dir die nötigen Angaben per Email weiter.

Das bringt's

Grössere Bekanntheit

Wenn Absolventen über deine Kurse sprechen, steigern sie deren Bekanntheit durch die Online-Mund-zu-Mund-Propaganda.

Einzigartige Positionierung

Echte Bewertungen echter Absolventen schaffen Vertrauen in deine Kurse. Sie heben deine Weiterbildungen von Mitbewerbern ab.

Besseres Ranking

Auf eggheads.ch erscheinen die bewerteten Kurse vor den nicht bewerteten. Mit #Kursbewertungen erhalten deine Weiterbildungen somit grössere Aufmerksamkeit.

Begünstigte Buchungsentscheidungen

Nutz die Kraft unabhängiger Bewertungen und Empfehlungen - sie sind äusserst glaubwürdig und der stärkste Treiber von Kaufentscheidungen.

Kein Risiko

Um unsere Community zu ermöglichen, erheben wir eine tiefe Pauschale. Erst wenn du von wirklich interessierten Personen die Kontaktangaben erhältst, fällt eine Kommission an.

Hochwertige Anfragen

Interessenten sind sehr weit in ihrer Entscheidungsfindung: sie kennen alle relevanten Informationen und wissen mehr dank den #Kursbewertungen von Absolventen. Die Chance, dass sie am Kurs teilnehmen, ist dadurch sehr gross.

Das bedeutet’s

BachelorMaster
Alle Kursinformationen veröffentlichen
Interagieren als Kursleiter
Besser ranken im Fachbereich
Beratungsanfragen erhalten *
Modell ist richtig fürAlle, die Kurse aktuell und komplett publizieren wollen.Alle, die mit der Community interagieren, mit guten Bewertungen herausstechen und neue Kunden gewinnen möchten.
KonditionenkostenlosEinzelne Kurse**:
Pauschale 1% der Kursgebühr/Jahr (mind. CHF 9.90) & Leadgebühr 5%

Gesamte Academy: Offerte

* Der Anfragebutton lässt sich von Kursleitern selber temporär deaktivieren

** Rechenbeispiel: Die Kursgebühr beträgt CHF 2000. Die Pauschale für ein Jahr beträgt somit CHF 20 (1% der Kursgebühr). Pro vermittelter Anfrage fällt eine Gebühr von CHF 100 an (5% der Kursgebühr). Es entstehen keine weiteren Kosten.



Für Reisende und Hoteliers sind Empfehlungen und Bewertungen im Internet selbstverständlich geworden. eggheads ermöglicht das Gespräch erstmals in der Weiterbildung – dank Transparenz und Feedback kommen alle weiter.

Wir freuen uns auf dich, bleib neugierig
Patric & Pascal


Für Anbieter einzelner oder weniger Kurse:
Jetzt beitreten und Kurse selber eintragen