Absenzmanagement – Grundlagen, Konzept und Fallbeispiele | eggheads.ch

Absenzmanagement – Grundlagen, Konzept und Fallbeispiele

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ivana C

Ivana C Profilfoto
Kursinhalt
Wirtschaftliche Aspekte von Absenzen

Absenzmanagement
  • Gründe für Absenzen
  • Wirkung, Nutzen und Ziele von Absenzmanagement
  • Absenzstatistik und Kennzahlen
Absenzgespräch
  • Prozess Absenzmanagement
  • Absenzgespräche führen
  • Rolle und Verantwortung von HR und Vorgesetzten
  • Chancen und Risiken von Absenzmanagement
Reintegration am Arbeitsplatz
  • Verständnis Case Management
  • Wirkung, Nutzen und Ziele von Case Management
  • Prozess Case Management
  • Rolle und Verantwortung von HR und Vorgesetzten
  • Koordination mit Versicherern
Fallbeispiele
  • Bearbeitung und Diskussion von konkreten Absenzsituationen aus Ihren Betrieben
Festhalten der Ergebnisse und der wichtigsten Erkenntnisse
Kursziele
  • Sie erkennen die wirtschaftlichen Aspekte und Zusammenhänge von Absenzen.
  • Sie wissen, was unter den Begriffen Absenz- und Case Management genau zu verstehen ist und kennen die Zusammenhänge.
  • Sie wissen, welche Möglichkeiten Sie haben, die Früherkennung und Integration von Mitarbeitenden mit schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen zu fördern.
  • Sie kennen Ihre Rolle, Aufgabe und Verantwortung als Personalfachperson im betrieblichen Absenz- und Case Management.
  • Sie wissen, welche Rolle die Führungspersonen bei der Betreuung von kranken und verunfallten Mitarbeitenden spielen.
Zielpublikum

Personalleitende, Personalverantwortliche und Mitarbeitende der Personaladministration mit Schnittstelle zu den Sozialversicherern und Kenntnissen der Sozialversicherungslandschaft Schweiz

Methodik
Input-Referate, Arbeit in Gruppen, Fallbeispiele
Kursgebühr
Fr. 890.00