Agiles Produktmanagement – Planspiel

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Die digitale Transformation verlangt mehr Agilität von uns. Das Wasserfallmodell hat ausgedient: Kundenorientierung und Agilität stehen im F... mehr...
Die digitale Transformation verlangt mehr Agilität von uns. Das Wasserfallmodell hat ausgedient: Kundenorientierung und Agilität stehen im Fokus. Lernen Sie in diesem experimentellen Game die Vorteile des agilen Projektmanagements kennen und verstehen. weniger
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Management, Projektmanagement, Agile, Produkt Management

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Wir haben das Jahr 2117. Die Erde ist in Gefahr. Der Planet wurde vor einigen Jahren dem menschlichen Leben feindselig und Wissenschaftler glauben, dass er in ein paar Jahren nicht mehr bewohnbar sein wird. Die Zukunft der Menschheit steht auf dem Spiel. Die einzige Option ist, die Erde auf der Suche nach einem anderen Ort, der die Menschheit und andere Arten aufnehmen kann, zu verlassen. Sie sind der Auserwählte und haben den Auftrag von GASA (Global Aeronautics and Space Administration), die erste Weltraumexpedition unter dem Titel «Auf der Suche nach einem neuen Zuhause» zu leiten. In der Mission-Agile Edition müssen Sie ein Raumschiff entwickeln, welches es ermöglicht die ganze Menschheit auf einen anderen Planeten zu bewegen. Dieses Projekt ist kritisch und es gibt hohe zeitliche sowie finanzielle Einschränkungen. Die ganze Welt hängt vom Erfolg dieses Projekts ab. Sind Sie bereit für diese Herausforderung?

  1. Einführung:
    • Die Spieler werden in 4 Teams aufgeteilt
    • Dem Product Owner und dem Entwicklungsteam wird eine Rolle zugewiesen
    • Für jede Rolle müssen die Spieler die Projektziele lesen und verstehen 
    • Für jede Rolle müssen sie die Gegenstände und Zeremonien verstehen, die während des Spiels verwendet werden
  2. Ausführung:
    • Die Ausführung hat 4 Stufen, 3 Läufe pro Stufe
    • Vor der Ausführung eines Laufs:
      • Definition der User Story durch den Product Owner
      • Das Entwicklungsteam schlägt ein Produktinkrement vor und entwickelt einen Sprint-Plan 
    • Nach jedem Sprint:
      • Der Product Owner folgt dem Sprintzeitraum und wertet das Sprint-Ergebnis aus
      • Das Entwicklungsteam macht eine Sprint-Retrospektive und passt allenfalls die Geschwindigkeit an
    • Nach Abschluss der zweiten Etappe wird ein Programm eingeführt und globale Ziele für die 4 Raumschiffe festgelegt
    • Evaluation des Projekts
  3. Abschluss:
    • An diesem Punkt müssen sich die Teams den 4 Raumschiffen anschliessen, um dem Übungsflug zu folgen
    • Jedes Team stellt ihren Abschlussbericht und die Product Owner bereit
    • Reflexion über das Gelernte
Kursziele
  • Agile Prinzipien 
  • Verständnis Rollen Product Owner- und dem Development Team
  • Verwendung der agilen Werkzeuge: Product Backlog und Sprint Backlog
  • Kenntnis der agilen «Zeremonien»: Sprint Planning, Sprint Review und Sprint Retrospective
Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an alle, die im Projektmanagement tätig sind und aktiv an einem Experiment mitarbeiten wollen. Projektmanagement-Experten können diese Simulation als Teil ihrer agilen Projekte verwenden, um Probleme oder Konflikte zu lösen. Diese Simulation ist auch nützlich, um sich der Themen Kommunikationsfähigkeiten, Teamarbeit, Problemlösung oder Führung anzunehmen.

Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 1400