Angewandte Makroökonomie

Academy
Universität Zürich
Kurzbeschreibung
Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Makroökonomie und zeigt auf, wie die zentralen makroökonomischen Indikatoren einer Volkswirtschaft... mehr...
Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Makroökonomie und zeigt auf, wie die zentralen makroökonomischen Indikatoren einer Volkswirtschaft wie die Inflationsrate, das BIP-Wachstum, der Staatshaushalt und die Arbeitslosenquote zusammenhängen. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Finance, Volkswirtschaft

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Benjamin Wilding

Benjamin Wilding Profilfoto
Kursinhalt
Sie erlernen in einem Self-Learning Kurs auf der Lernplattform OLAT selbstständig die Grundlagen der volkswirtschaftlichen Sachverhalte und schliessen diesen mit einem Online-Test ab. Der internetbasierte Self-Learning Kurs steht unabhängig von Zeit und Ort zur Verfügung und erlaubt grösstmögliche Flexibilität bei der Bearbeitung. In einem Halbtag Präsenzunterricht werden die erlernten Grundlagen repetiert und es wird vertiefend auf weitere wichtige Teilbereiche eingegangen. Anschliessend spielen wir über eine durch Verhandlungen geprägte, strategische Entscheidungssimulation, in der die wesentlichen Bereiche einer Volkswirtschaft abgebildet sind. Sie übernehmen die Führungsrolle eines Unternehmens oder einer Bank, die Rolle eines Regierungs-oberhaupts oder den Vorsitz in einem Interessenverband (z.B. einer Gewerkschaft). In Ihrer Aufgabe werden Sie mit typischen Entscheidungssituationen konfrontiert und übernehmen ab sofort die Verantwortung für deren Ergebnisse.
Kursziele
Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Makroökonomie und zeigt auf, wie die zentralen makroökonomischen Indikatoren einer Volkswirtschaft wie die Inflationsrate, das BIP-Wachstum, der Staatshaushalt und die Arbeitslosenquote zusammenhängen. Zudem werden wir uns damit beschäftigen, weshalb die Grössen sich kurzfristig und langfristig verändern und welche wirtschaftspolitischen Massnahmen die gesamtwirtschaftliche Entwicklung beeinflussen.
Zielpublikum
Der Kurs richtet sich an Personen, die sich vernetztes Wissen und praktische Kompetenzen im Bereich der Makroökonomie aneignen möchten.
Anforderungen
Die Teilnehmenden verfügen über einen Hochschulabschluss sowie mehrjährige Berufserfahrung oder eine gleichwertige Qualifikation. Grundkenntnisse der Mathematik und Statistik werden vorausgesetzt, wobei Vorbereitungskurse angeboten werden.
Methodik

Präsenzveranstaltung

ECTS-Punkte
3
Kursgebühr
Fr. 2'700.00