Arbeitsverträge, Reglemente und Spezialvereinbarungen

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Rechtssichere Gestaltung, Formulierung und Umsetzung von Arbeitsverhältnissen
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

HR, Recht, Arbeitsrecht

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ivana C

Ivana C Profilfoto
Kursinhalt
Grundlagen der Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht
  • Arbeitsvertragsrechtliche Grundlagen
  • Aufbau, Formulierung und Überprüfung von Arbeitsverträgen
  • Arten von Arbeitsverträgen und deren Besonderheiten
  • Nachträgliche Änderung von Arbeitsverträgen
Gemeinsames Erarbeiten und Besprechen von Arbeitsverträgen
  • Vorstellung und Besprechung von Arbeitsverträgen/-vertragsklauseln von Teilnehmenden
  • Erarbeitung und Überprüfen von Arbeitsverträgen (in Arbeitsgruppen)
Besprechung von Spezialvereinbarungen und Reglementen
  • Formulierung von Spezialvereinbarungen (Ausbildung, Geheimhaltung, unbezahlter Urlaub, Freistellung und Aufhebung)
  • Erläuterung von Spezialklauseln (Erfindungen und Design, Datenschutz, nachvertragliches Konkurrenzverbot)
  • Beispiele von Reglementen
Kursziele
  • Sie gewinnen Sicherheit beim Aufbau von Arbeitsverträgen.
  • Sie wissen, wie Sie Spezialarbeitsverträge und Spezialklauseln formulieren (Erfindungen und Design, Datensicherheit, nachvertragliche Konkurrenzverbote).
  • Sie formulieren Spezialvereinbarungen (Ausbildung, Geheimhaltung, unbezahlter Urlaub) rechtssicher und vermeiden Stolpersteine bei der Vertragsgestaltung.
  • Sie kennen die Besonderheiten bei Freistellungs- und Aufhebungsvereinbarungen sowie bei Entsendungsverträgen.
  • Sie profitieren von vielen Praxisbeispielen für Vereinbarungen und Reglemente.
  • Sie können eigene Problemstellungen und Formulierungen zur gemeinsamen Besprechung ins Seminar mitbringen.
Zielpublikum

HR-Fachleute, Personalverantwortliche, Treuhänder

Kursgebühr
Fr. 890.00