Bauwerkvertrag nach SIA und OR

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Senken Sie Aufwand und Kosten dank besseren Verträgen
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereich

Bau

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ivana C

Ivana C Profilfoto
Kursinhalt
Ausschreibung, Offerte und Vertragsschluss
  • Ausschreibung und Baubeschrieb
  • Offerte und Kostenvoranschlag
  • Unterscheidung von GU/TU-Vertrag, Architektenvertrag und Werkvertrag
  • Abschluss von besseren und verlässlicheren Werkverträgen
Abwicklung des Bauprojekts
  • Probleme des Bauwerkvertrages während der Abwicklung
  • Vorbereitung der Arbeiten auf der Baustelle, Kontrolle des Untergrundes
  • Anzeige und Abmahnung
  • Regiearbeiten
  • Ausmass und Dokumentation
  • Bestellungsänderung, Abgrenzung zur Konkretisierung
  • Kontrollen der Bauleitung
  • Schutz von Nebenarbeiten
Abnahme, Abrechnung, Gewährleistungsrechte und Mängel
  • Durchführung der Werkabnahme nach SIA-Norm 118 und OR
  • Abrechnung nach SIA-Norm 118 und OR
  • Wegbedingung der Gewährleistung hinsichtlich des Grundstücks
  • Abtretung der Gewährleistung hinsichtlich des Werkes
  • Fristgerechte Geltendmachung der Mängel
  • Rüge- und Verjährungsfristen nach SIA-Norm 118 und OR
Kursziele
  • Sie schliessen erfolgreich bessere und verlässlichere Werkverträge ab.
  • Sie vermeiden Haftungsfälle dank Optimierung des Vertragsinhalts.
  • Sie minimieren das Risiko unnötiger Mehrkosten durch richtigen Einsatz von eigenen AGB, der SIA-Norm 118 und anderen Normen.
  • Sie lernen, Ansprüche effizient und sicher zu erledigen.
  • Sie setzen Ihre Rechte schneller durch.
  • Sie stärken Ihre Position in Vertragsverhandlungen.
Zielpublikum

Architekten, Bauunternehmen, Ingenieure, General- und Totalunternehmer, Bauherrschaften, Projektleiter.

Kursgebühr
Fr. 890.00