Big-Data-Grundlagen für IT-Analysten

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Workshop lernen Sie die technischen und konzeptionellen Grundlagen von Big Data kennen. Sie verarbeiten exemplarisch Daten und erh... mehr...
In diesem Workshop lernen Sie die technischen und konzeptionellen Grundlagen von Big Data kennen. Sie verarbeiten exemplarisch Daten und erhalten die Ausgaben in bekannten Applikationen wie Excel. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Microsoft Professional, Microsoft Windows, Data Science

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt

Sie lernen anhand von Microsofts Cloud-Plattform Azure, Microsoft-Office-Applikationen wie Excel sowie Office 365 und PowerBI, wie Sie Daten empfangen, verarbeiten und präsentieren bzw. abschliessend analysieren. Wir arbeiten bis auf Microsoft Office vollständig in der Microsoft Cloud, aber mit Open-Source-Technologien wie Apache Hadoop. Somit sind Sie, obwohl im Kurs Microsoft benutzt wird, letztlich anbieterneutral geschult. Wir arbeiten stark übungsorientiert und werden, soweit es die Zeit erlaubt, zu jedem Thema ein Lab durchführen.

Workshop-Inhalte

  • Allgemeines über Big Data
    • Geschichte und Ausblick
    • Konzepte, Begriffe, Eigenschaften von Big Data
    • Datenquellen für Big Data
  • Anwendungen von Big Data
  • Grundlagen zu Big Data
  • Tools für Big Data
    • Apache Hadoop / Microsoft Azure HDInsight
      • MapReduce
      • Distributed File System (DFS)
      • Spark
      • Hive
      • Pig
    • NoSQL, z.B. MongoDB
  • Apache Mahout
  • Maschinelles Lernen
  • Apache Yarn / Azure DataLake
  • Praktische Anwendungen für die genannten Tools
  • Übungen
Kursziele
  • Kennen der wichtigsten Konzepte, Begriffe und Eigenschaften von Big Data
  • Richtiger Einsatz der wichtigsten Anwendungen von Big Data
  • Kennen der wichtigsten Schlüsseltechnologien von Big Data
  • Kennen der Informationsarchitektur von Big Data
  • Verwenden der wesentlichen Tools anhand von öffentlichen Beispieldaten
Zielpublikum

Analysten und interessierte Softwarearchitekten und -entwickler, Projektverantwortliche und Interessierte, die sich mit dem Thema Big Data aus IT-Sicht vertieft auseinandersetzen möchten

Anforderungen

Grundlegende Kenntnisse von Computertechniken wie Datenbanken, CSV, Client/Server sowie analytisches Denken werden vorausgesetzt.

Methodik

Theorie und Übungen wechseln sich ab. Ebenso kommen Einzel- und/oder Gruppenarbeiten mit Präsentationen und Besprechungen der Arbeitsergebnisse im Plenum zum Einsatz.

Kursgebühr
Fr. 2'000.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 16. Juli 2018
  • 26. November 2018