CAS Bedürfnisgerechtes Planen und Bauen

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Im Zentrum stehen die Nutzerinnen und Nutzer der gebauten Umwelt vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels. Um zukunftsfähige Gebäu... mehr...
Im Zentrum stehen die Nutzerinnen und Nutzer der gebauten Umwelt vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels. Um zukunftsfähige Gebäude und Quartiere planen und bauen zu können, ist es deshalb notwendig, Kenntnisse der aktuellen Entwicklungen und der unterschiedlichen Bedürfnisse in Bezug auf neue Wohn- und Arbeitsformen beim Entwurf und der Konzeption einzubeziehen. weniger
Kursort
Horw
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereich

Bau

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Dieses CAS-Programm vermittelt die unterschiedlichen Facetten der sozialen Nachhaltigkeit und zeigt entsprechende Methoden wie Partizipation und Evaluation auf.

Als Expertin oder Experte können die Absolvierenden engagierten und interessierten Auftraggebenden und Trägerschaften bedürfnisgerechte Lösungen sowie qualifizierte Beratungen in Planung und Bau anbieten. Dies erhöht die Planungssicherheit und schafft dadurch einen Mehrwert für Investoren und spätere Nutzerinnen und Nutzer.

Zielpublikum
Planungs- und Baufachleute sowie an Auftraggebende und Trägerschaften, die dem Aspekt der sozialen Nachhaltigkeit am Bau Rechnung tragen wollen
Anforderungen
Abschluss auf Tertiärstufe (ETH/Uni/FH oder HF). Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation können in beschränkter Anzahl über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden. Eine mindestens zweijährige Berufserfahrung wird vorausgesetzt.
Methodik
Referate, Übungen, Exkursionen, Präsentationen, Selbststudium
ECTS-Punkte
10
Kursgebühr
Fr. 5'200.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.