CAS Beratungsansätze und integratives Beratungskonzept

Academy
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Kurzbeschreibung
Als angehende Beratungsperson müssen Sie eine Vielzahl von Beratungsansätzen kennen, damit Sie entscheiden können, welche Grundsätze in Ihre... mehr...
Als angehende Beratungsperson müssen Sie eine Vielzahl von Beratungsansätzen kennen, damit Sie entscheiden können, welche Grundsätze in Ihrer Arbeit handlungsleitend sein sollen. Bei einem integrativen Beratungskonzept werden aufgrund von klaren Kriterien Elemente aus verschiedenen Beratungsansätzen kombiniert und zu einem stimmigen Ganzen gefasst. Für die Auswahl sind die Kohärenz, das jeweilige Beratungsfeld sowie persönliche Vorlieben entscheidend.Zulassungsbedingungen:- Abschluss tertiär A oder B oder der Nachweis einer gleichwertigen Ausbildung- Drei Jahre Berufserfahrung- 30 Stunden Supervision- Möglichkeit, während der Ausbildung beratend tätig zu seinAufnahmen sur Dossier sind möglich. weniger
Kursort
Brugg-Windisch
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Consulting, Coaching, Erwachsenenbildung, Lehrer Lehrerin

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Zielpublikum
Bildungsfachpersonen
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
CHF 5380

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.