CAS Big Data Analysis

Academy
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Kurzbeschreibung
Aufgrund der Verfügbarkeit grosser Datenmengen, sind Unternehmen fast aller Branchen bestrebt, diese Daten zu nutzen um mehr Kenntnisse über... mehr...
Aufgrund der Verfügbarkeit grosser Datenmengen, sind Unternehmen fast aller Branchen bestrebt, diese Daten zu nutzen um mehr Kenntnisse über ihr Unternehmen und ihre Kunden zu gewinnen und um Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Diese Begebenheit hat dazu geführt, dass die Anwendung von Data Mining Techniken in Unternehmen enorm gestiegen ist und die Nachfrage nach DataScientisten stetig zunimmt. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Data Science, Informatik

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Aufbau und Inhalt Schlüsselinhalte
  • Bedeutung und Wichtigkeit von Daten in Unternehmen
  • Von Big Data zu Smart Data
  • Rechtliche und ethische Aspekte auf Basis DSGVO
  • Technologien und Software für Big Data Analytics
  • Datenmanagement mit dem Statistikprogramm R
  • Statistische Kennzahlen und Verteilungen
  • Datenvisualisierung, Grafiken in R
  • Zufallsstichproben, Simulationen
  • Testtheorie und ausgewählte Hypothesentests
  • Signifikanz und Relevanz von Testergebnissen
  • Statistische Zusammenhänge, Korrelation, und Kausalität
  • Predictive Marketing mittels Linearer Regression und Logistischer Regression
  • Klassifizierung und Entscheidungshilfe anhand Entscheidungsbäumen
  • Dimensionsreduktion mittels Faktorenanalyse
  • Gruppierungen und Clusterbildung im Marketing und sozialen Netzen
  • Web Analysen und Social Net Analysen
  • Text Mining und Sentimentanalysen
  • Einführung Machine Learning und Neuronale Netze
Unterrichtsform

Der Studiengang besteht aus insgesamt 18 Tagen. Davon sind 10 Tage Präsenzunterricht und 8 Tage E-Learning. An den E-Learning Tagen müssen neben der Vertiefung des Präsenzunterrichts Aufgaben gemacht werden, die zum grössten Teil mit der Statistiksoftware R gelöst werden. Grundkenntnisse des Programms R sind von Vorteil, aber nicht zwingend, da die benötigten Analysetechniken mittels exemplarischer Daten im Unterricht geübt werden.

Leistungsnachweis

Sie verfassen eine Zertifikatsarbeit, die benotet wird.

ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
CHF 8500