CAS Business Decision Support

Academy
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Kurzbeschreibung
Eine der zentralen Aufgaben der betrieblichen Entscheidungsfindung ist es, Entscheidungsgrundlagen bereitzustellen, die auf objektiven und s... mehr...
Eine der zentralen Aufgaben der betrieblichen Entscheidungsfindung ist es, Entscheidungsgrundlagen bereitzustellen, die auf objektiven und subjektiven Aspekten basieren und verschiedene Stakeholder berücksichtigen. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Entscheiden, Unternehmensführung, Leadership

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Aufbau und Inhalt Schlüsselinhalte
  • Das «Intelligence-Design-Choice»-Paradigma
  • Entscheidungsoptimierung mit impliziten und expliziten Handlungsalternativen
  • Rationale und nicht-rationale Entscheidungen (u. a. Behavioral Finance)
  • Psychologische Aspekte der Entscheidungsfindung und -optimierung
  • Gruppenentscheide und Konfliktlösung
  • Induktiver und deduktiver Ansatz der Befragung
  • Repräsentativität von Erhebungen und Signifikanz
  • Planung und Durchführung von (Internet-)Befragungen zum Testen von Hypothesen
  • Analyse von Hypothesen und Ableitung von Handlungsanweisungen
  • Optimierung von Entscheidungsalternativen basierend auf Hypothesentests
  • Simulation als Instrument der Systemoptimierung
  • Diskrete und kontinuierliche Simulation von Systemen und Prozessen
  • Zeitreihen und Trendanalysen mit unterschiedlichen Schwankungsformen
  • Kommerzielle und Open Source DSS
  • Entscheidungsoptimierung mit DSS
  • Gestaltung von Interfaces und Dashboards für DSS
  • Agile und mobile Business Intelligence mit DSS
Unterrichtsform

Der CAS besteht aus acht Blocktagen an der HWZ plus acht Blended-Learning-Tagen im begleiteten Selbststudium.

ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 6'000.00