CAS Business Modeling & Engineering

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Der CAS Business Modeling & Engineering bietet eine praxisorientierte fundierte Fach­ausbildung für Geschäftsmodellierung und -entwicklung. ... mehr...
Der CAS Business Modeling & Engineering bietet eine praxisorientierte fundierte Fach­ausbildung für Geschäftsmodellierung und -entwicklung. Im CAS erlangen Sie die Kompetenzen, (eigene) Geschäftsmodelle zu entwickeln, zu analysieren und/oder zu optimieren. Sie lernen die relevanten Instrumente, Methoden und Strategien der Geschäftsmodellentwicklung kennen und erhalten die Möglichkeit, grund­legende Skills wie „Business Model Pitching" zu trainieren oder sich für die internationale Zertifizierung  "Certified Business Process Professional" (CBPP) vorzubereiten. Der CAS kann einzeln besucht oder als Teil des MAS Business Analysis absolviert werden.  Aufbau des CAS Business Modeling & Engineering weniger
Kursort
Winterthur
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Innovation, Unternehmensentwicklung

Dieser Kurs ist neu hier. 1 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Modul 1: Business Modeling (6 ECTS)

Business Model Innovation
- Definition, Erscheinungsformen & Typologien in der Praxis / geschäftsstrategische Relevanz

Business Modeling
- Canvas, Gestaltungsfelder & Entwicklungsprozess

Designstrategien

Business Model Pitching
- Präsentationsinhalte, -strukturen & -grundsätze, Live Pitching

Modul 2: Business Engineering (6 ECTS)

- Business Process Management
- Prozessmodellierung
- Prozessanalyse und Prozessdesign
- Prozessleistungsmessung, Prozessumsetzung und -Einführung
- Prozessmanagement-Organisation
- Unternehmensprozessmanagement
- BPM Technologie
- Vorbereitung auf die Zertifizierung "Business Process Professional" (CBPP)

Dozierende im CAS Business Modeling & Engineering

Kursziele

Durch den Besuch des CAS Business Modeling & Engineering

  • kennen Sie typische Vorgehensweisen zur Erarbeitung eines Geschäftsmodells
  • verstehen Sie das Zusammenwirken der Geschäftsmodellinnovation und der Produkt und Prozessinnovation
  • können Sie den Ressourcenfluss in einem Bereich ermitteln und das Nutzen- und Wertpotenzial eines Geschäftsmodells herleiten
  • können Sie die Geschäftsmodelle systematisch und nutzungsgerecht verfeinern, um diese als Grundlage für eine technische Umsetzung zu nutzen
  • kennen Sie die Konzepte und Erfolgsfaktoren für BPM
  • kennen Sie das Vorgehen sowie die nötigen Rollen und Tätigkeiten im Kontext von Prozessanalyse und –design
  • kennen Sie verschiedene Modellierungstechniken und können diese anwenden
  • können Sie Prozessmodelle so weit verfeinern, dass sie technisch umsetzbar sind
  • kennen Sie verschiedene Technologien und können diese hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit beurteilen
Zielpublikum

Der CAS Business Modeling & Engineering richtet sich an Geschäftsentwickler, -innovatoren oder -gründer, die mit der Entwicklung, Analyse, Optimierung und/oder Automatisierung von Geschäftsmodellen und –prozessen betraut sind.


Anforderungen

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH/Universität) mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung sowie an Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungsausweisen (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis/Diplom).

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Methodik

Die Lehrinhalte des CAS Business Modeling & Engineering werden einerseits in Lehrgesprächen vermittelt, andererseits soll in Diskussionen von den Erfahrungen der Teilnehmenden profitiert werden.

ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 6'500.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.