CAS Cisco Certified Network Associate CCNA

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Das CAS Cisco Certified Network Associate vermittelt praxisbezogene Design- und Konfigurationsfähigkeiten sowie den dazugehörigen theoretisc... mehr...
Das CAS Cisco Certified Network Associate vermittelt praxisbezogene Design- und Konfigurationsfähigkeiten sowie den dazugehörigen theoretischen Hintergrund. Der Fokus liegt auf Routing, Switching und Troubleshooting für die Protokolle IPv4 und IPv6. Absolventinnen und Absolventinnen sind optimal auf die Zertifizierungsprüfung zum Cisco Certified Network Associate vorbereitet. weniger
Kursort
Rotkreuz
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Informatik, Cisco, IT-Managment & Betrieb, IT-Netzwerk

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Inhalt

Studierende werden umfassend in die Datenkommunikation moderner TCP/IP-Netze eingeführt. Sie können rasch TCP/IP-Netzwerke planen, konfigurieren und betreiben. Auch das anspruchsvolle Vorgehen, um Fehler zu finden, wird auf hohem Niveau vermittelt und geübt. Die Studierenden werden zudem an aktuelle Themen wie VoIP und QoS herangeführt.

Absolventinnen und Absolventen des CAS Cisco Certified Network Associate sind optimal auf die Routing & Switching-Zertifizierungsprüfung vorbereitet. Sie verstehen Netzwerkgrundlagen, -terminologien und -protokolle. Es ist ihnen klar, wie wichtig das Netzwerk für das moderne Unternehmen ist. Sie erkennen entscheidende Einflussfaktoren auf das Netzwerk und bewerten diese korrekt. Wenn sie ein Netzwerk aufbauen oder betreiben, können sie die jeweils richtigen Methoden und Technologien evaluieren und einsetzen. Im KMU-Umfeld bauen sie selbstständig Netzwerke auf und betreuen diese.

Diese Inhalte sind Teil des CAS Cisco Certified Network Associate:

  • Network Fundamentals
  • LAN Switching Technologies
  • Routing Technologies
  • WAN Technologies
  • Infrastructure Services
  • Infrastructure Security
  • Infrastructure Management
Zielpublikum
PC- und Netzwerk-Supporter, Leute mit Informatiklehre, TS-, HTL- oder FH-Ausbildung
Anforderungen
Mindestens einjährige Berufserfahrung als PC- und Netzwerk-Supporter/in oder Grundkenntnisse in Datenkommunikation und Informatik (durch Informatiklehre, TS-, HTL oder FH-Ausbildung). Da der Kursinhalt grösstenteils in Englisch ist, müssen Grundkenntnisse vorhanden sein.
Methodik
Theorie: Computer Based Training (CBT) in englischer Sprache Praxis: Umfangreiches Labor mit Übungsnetzwerk zur 1:1 Umsetzung des theoretischen Inhaltes, bzw. Trainieren des Umganges mit Netzwerkkomponenten (Router, Switches usw.)
ECTS-Punkte
20
Kursgebühr
Fr. 7'850.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.