CAS Coaching Advanced

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Coaching-Fachpersonen erwerben vertiefende Kenntnisse in spezifischen Coaching-Themen. Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Der CAS ist als... mehr...
Coaching-Fachpersonen erwerben vertiefende Kenntnisse in spezifischen Coaching-Themen. Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Der CAS ist als Teil des MAS Coaching & Organisationsberatung anerkannt. Voraussetzung für den CAS Coaching Advanced ist der CAS Beratung in der Praxis oder eine vergleichbare Vorbildung. Interesse? Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung ­ weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

HR, Coaching

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Das IAP Institut für Angewandte Psychologie ist seit Jahren ein führender Anbieter in der Ausbildung von Organisationsberatern/-innen, Coachs und Supervisoren/-innen. Der Zertifikatslehrgang CAS Coaching Advanced IAP ist ein spezielles Angebot für professionelle Coachs. Es  werden keine Grundkenntnisse vermittelt, sondern spezifische Vertiefungsthemen behandelt. Als Referentinnen und Referenten wirken namhafte Fachleute aus dem deutschen Sprachraum mit.
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, aktuelle Fragestellungen aus ihrer Beratungsarbeit einzubringen und sich mit anderen erfahrenen Kollegen/-innen auszutauschen. Der Lehrgang dient auch zur Pflege eines Netzwerks unter professionellen Coachs.

Die Themen und die Dozierenden des CAS-Lehrgangs können je nach Durchführung variieren.

Themen aus den bisher durchgeführten Lehrgängen sind:

  • Hypnosystemische Coachingkonzepte
  • Gestaltorientierte Prinzipien im Coaching
  • Coaching mit dem provokativen Stil
  • Improvisation & provokative Systemarbeit
  • Sprache im Coaching und in der Beratung
  • Coaching mit systemischen Strukturaufstellungen
  • Hypnosystemische Coaching-Konzepte

Der Zertifikatslehrgang CAS Coaching Advanced IAP wird in der Regel als ganzer Lehrgang absolviert. Es besteht jedoch die Möglichkeit, einzelne Kurse zu besuchen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Kursziele

Die Teilnehmenden erwerben vertiefende Kenntnisse zu spezifischen Coachingthemen und können damit zusammenhängende Methoden in die eigene Praxis umsetzen.

Zielpublikum

Personen, die eine Organisationsberatungs- oder Coachingausbildung absolviert haben oder über eine adäquate Vorbildung verfügen, eigene Coachingmandate bearbeiten und sich mit einigen zentralen Themen des Coachings vertieft auseinandersetzen möchten. Neben unternehmensinternen und selbständigen Beratern/-innen können das zum Beispiel Supervisoren/-innen, Personalentwickler/innen, Organisationsberater/innen oder Trainer/innen sein, zu deren Tätigkeitsbereich das Coaching gehört.

Anforderungen

Abschluss einer fachlichen oder universitären Hochschule, einer höheren Fachschule oder einer vergleichbaren Vorbildung mit entsprechender Berufserfahrung (Entscheidung der Studienleitung «sur dossier»).

Methodik

Das didaktisch-methodische Vorgehen im CAS Coaching Advanced IAP ist an einem systemisch-konstruktivistischen Ansatz ausgerichtet. Alle Referenten/-innen gestalten die Inhalte im Dialog mit den Teilnehmenden. Der erforderliche Lehrstoff wird je nach Vorkenntnissen der Teilnehmenden über Lektüre, Kurzreferate und Diskussionen erarbeitet. Ein Schwerpunkt liegt auf praktischen Übungen. Zudem werden aktuelle Fragestellungen aus der Coachingpraxis der Teilnehmenden bearbeitet. Live-Beratungen mit Dozierenden sind möglich.

Teilnehmende, die den Lehrgang mit dem Certificate of Advanced Studies abschliessen, verfassen als Abschlussarbeit eine Fallbeschreibung eines eigenen Coachings, die sie mit einem theoretischen Schwerpunkt aus einem Kurs verbinden.

Die Basis des methodisch-didaktischen Vorgehens stellt das IAP Weiterbildungsverständnis dar.

ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 9'900.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.