CAS Coaching als Führungskompetenz

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Entdecken und erleben Sie in der Weiterbildung CAS Coaching als Führungskompetenz, wie Coachingelemente Ihre Führung bereichern können.
Kursort
Luzern
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Coaching, Leadership, HR

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Übersicht der Inhalte

Absolventinnen und Absolventen des CAS Coaching als Führungskompetenz kennen die theoretischen Grundlagen von Coaching und Leadership. Sie können Coaching-Instrumente erfolgreich in ihre Führungspraxis einbinden und setzen Coaching zur Steigerung der Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft sowie zur Betreuung und Förderung ihrer Mitarbeitenden ein. Sie lernen als Vorgesetzte situationsgerecht zu handeln und bewegen sich erfolgreich im Spannungsfeld zwischen den persönlichen Bedürfnissen, den wahrzunehmenden Aufgaben und den übergeordneten Unternehmenszielen.

Zielpublikum
Die Ausbildung richtet sich an Führungskräfte aus allen Bereichen, die ihre Führungskompetenzen und Leadershipfähigkeiten durch die Integration von Coaching stärken wollen. Für die Teilnahme wird Führungserfahrung und nach Möglichkeit aktuelle Führungspraxis vorausgesetzt.
Anforderungen
Die Kursteilnahme setzt den Abschluss einer universitären Hochschule, einer Fachhochschule oder einer höheren Fachschule voraus. Beim Nachweis einer gleichwertigen Qualifikation ist auch die Zulassung ohne formalen Abschluss auf tertiärer Stufe möglich (sur dossier - Verfahren).
Methodik
Präsenzunterricht, begleitetes und autonomes Selbststudium. Die Präsenzveranstaltungen werden durchgehend von beiden Dozierenden im Co-Teaching geleitet. Dies ermöglicht eine enge Begleitung und einen starken Einbezug der Teilnehmenden. Es wird Wert auf einen interaktiven Unterricht gelegt. Gruppenarbeiten und Lehrgespräche haben einen wichtigen Stellenwert und sorgen für einen abwechslungsreichen und spannenden Unterricht. Zwischen den einzelnen Blöcken führen die Teilnehmenden Coaching-Gespräche mit externen Coachees und vertiefen so das Gelernte in der Praxis. Zudem finden regelmässige Peer-Gruppen-Treffen statt, bei denen die Vor- und Nachbereitung der Module sowie der Erfahrungsaustausch im Zentrum stehen.
ECTS-Punkte
10
Kursgebühr
Fr. 10'400.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.