CAS Compensation & Benefits Management

Academy
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Kurzbeschreibung
Moderne und flexible Vergütungssysteme sind aus heutiger Sicht unerlässlich. Eine faire und transparent gestaltete Entlöhnung fördert die Le... mehr...
Moderne und flexible Vergütungssysteme sind aus heutiger Sicht unerlässlich. Eine faire und transparent gestaltete Entlöhnung fördert die Leistung und Zufriedenheit der Mitarbeitenden nachhaltig und gehört somit zu den zentralen Anliegen der Unternehmen. Wir bieten ein auf die aktuellen Marktbedürfnisse ausgerichtetes Weiterbildungskonzept für Berufsleute aus dem Bereich Human Resources an, die ihre Fähigkeiten im Bereich Compensation und Benefits auf höherer Stufe fachlich und methodisch fundiert erweitern wollen. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

HR, Organisationsentwicklung, Compensation & Benefits

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Aufbau und Inhalt

Als zeitgemässe Aus- und Weiterbildung im Bereich Compensation & Benefits orientiert sich der Studiengang an allen Elementen eines nachhaltigen Vergütungssystems. Die einzelnen Themen werden mit dem Ziel eines hohen Anwendernutzens umfassend behandelt.

  • Ansatz und Ziele einer Gesamtvergütungsstruktur
  • Best Practice: Elemente einer modernen und nachhaltigen Vergütung
  • Planung, Überprüfung und Optimierung von Salärstrukturen
  • Bedeutung und Grundlagen der Statistik im Vergütungskontext
  • Grundlagen und pragmatische Anwendung von Excel
  • Quellen und Interpretation von Marktdaten sowie deren Verwendung und Darstellung
  • Theorie und Praxis zu verschiedenen Funktionsbewertungsmethoden
  • Nutzen und Prozess von Funktionsbeschreibungen und Funktionsfamilien
  • Systematische Gestaltung von Grundsalärstrukturen und Salärbändern
  • Motivation und Retention von Mitarbeitenden
  • Kompetenzmodelle und Management-Systeme
  • Instrumente für die Leistungsmessung
  • Leistungsanreize und die Anbindung an die variable Vergütung
  • Financial Accounting der variablen Vergütung und ethischen Komponenten
  • Arten und Nutzen von nachhaltigen Vergütungskomponenten
  • Grundlagen und aktuelle Entwicklungen der Corporate Governance
  • Interne und externe Kommunikationsmassnahmen
  • Leistungsanbindung der Executive Compensation
Dozierende
  • Über 30 nationale und internationale Dozierende
  • Fachexpertinnen und Fachexperten aus der Praxis sowie der Hochschullehre
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
CHF 9800