CAS Digital Banking

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Gut ausgebildete und kompetente Mitarbeitende bilden die Basis für den Erfolg jeder Bank, insbesondere auf deren Weg zum Digital Banking. De... mehr...
Gut ausgebildete und kompetente Mitarbeitende bilden die Basis für den Erfolg jeder Bank, insbesondere auf deren Weg zum Digital Banking. Derzeit suchen die meisten Banken Spezialisten im Bereich des Digital Bankings. weniger
Kursort
Zug
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Finance, Banking, Digital Business, FinTech

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Die Lösungsimplementierung wird im Kontext des Retail, Private, Corporate Banking, Finance & Risk und Corporate Center betrachtet.

Zielpublikum
Fach- und Führungskräfte von Universal- und Privatbanken und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen Fach- und Führungskräfte von Providern von digitalen Lösungen bzw. von FinTech-Lösungen für die Finanzdienstleistungsindustrie Beraterinnen und Berater im Bereiche Digital Banking (Berater, Informatiker , Marketingspezialisten, Wirtschaftsprüfer, Anwälte etc.) Ehemalige Absolventinnen und Absolventen des NDS und MAS Bank Management (der Lehrgang bietet eine Upgrade-Möglichkeit von NDS zum MAS-Titel)
Anforderungen
Tertiärabschluss oder gleichwertige Qualifikation und mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung. Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache (Unterrichtssprache) und ausreichende Englischkenntnisse, um englischsprachigem Unterricht folgen und um englische Texte verstehen zu können.
Methodik
Die Kursteilnehmenden generieren sowohl praxisorientierte fachliche als auch methodische Kompetenzen. Die Teilnehmenden können agile Entwicklungsmethoden (bspw. Design Thinking, Scrum) auf Innovationsprobleme im Digital Banking anwenden. Die Kursteilnehmenden erleben das Zusammenspiel zwischen Banken, digitalen Matchmakern (z.B. Google), Inkubatoren und FinTech Unternehmen aus nächster Nähe (Exkursion nach London).    Die Studierenden kennen relevante Best Practices. Die Teilnehmenden bearbeiten Fallstudien und Problemstellungen aus der Praxis.  Da der Kurs anwendungs- und handlungsorientiert ausgestaltet wird, bestehen die Leistungsnachweise nicht aus klassischen Prüfungen, sondern in erster Linie aus Transferübungen, Fallstudienpräsentationen, Konzeptvorschlägen und Problemanalysen.
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 9'800.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.