CAS Digital Risk Management

Academy
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Kurzbeschreibung
Digitalisierung ist ein globaler Megatrend. Sie verändert Geschäftsprozesse, bedroht langjährige Geschäftsmodelle und prägt die Art und Weis... mehr...
Digitalisierung ist ein globaler Megatrend. Sie verändert Geschäftsprozesse, bedroht langjährige Geschäftsmodelle und prägt die Art und Weise, wie Innovationen in Unternehmen begegnet wird. Die digitale Transformation führt aber auch zu neuen Risikofaktoren, die weit über die typischen Bedrohungen von traditionellen IT-Systemen hinausgehen. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Unternehmensführung, Chancen- und Risikomanagement, Digital Business

Geniale Dozenten, spannende Themen, gute Organsiation

besucht von René Müller September 2016

5.00

Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

pixelfreund

pixelfreund Profilfoto
Kursinhalt

Digital Risk Management bildet eine Brücke zwischen der Geschäftsstrategie, technischen und betrieblichen Aspekten sowie der Unternehmenskultur. Das Ziel ist, digitale Gefährdungen neu aus einer ganzheitlichen, unternehmerischen Perspektive zu beurteilen und mit geeigneten Massnahmen die Widerstandsfähigkeit (Digital Resilience) des Unternehmens im digitalen Geschäft zu erhöhen.

«The only virtue of being an aging risk manager is that you have a large collection of yourown mistakes that you know not to repeat.» Donald Van Deventer

Der CAS Digital Risk Management fokussiert auf Risiken in den Bereichen Infrastruktur, Reputation sowie im Bereich der Märkte und Geschäftsmodelle, die spezifisch im Zusammenhang mit der Digitalisierung zu adressieren sind. Dozenten aus der Privatwirtschaft und Behörden verschaffen Ihnen detaillierte Einblicke in die aktuelle Bedrohungslage der Schweizer Wirtschaft. 

Zu den Themen gehören unter anderem Digital Risk Management, Cybersecurity, Hacking, Mobile Workforce, Social Engineering, Data Privacy, Board Blindness, Shitstorms and Reputation Campaigners, Personal Reputation Management, Netzneutralität, Riskinsurance, New Culture and Risk Attitude, New Roles and Job Profiles.

Die Teilnehmer werden zudem in die Grundlagen verschiedener Riskmanagement Frameworks und internationaler Standards eingeführt.

Der CAS Digital Risk Management richtet sich an Entscheidungsträger, Fachkräfte mit direkter Verantwortung oder indirekten Bezügen zum Management von digitalen Geschäftsfeldern. Profis im Produktmanagement, Vertrieb, Kommunikation, e-Business Verantwortliche, Risk Managers und Security Officers.

Es ist ein in sich geschlossener Zertifikatslehrgang mit Leistungsnachweis. Studierenden mit MAS-Zulassung kann er als empfohlenes Wahlmodul des MAS Digital Business angerechnet werden.

Diese Studiengänge könnten Sie ebenfalls interessieren
  • CAS Disruptive Technologies
  • CAS Mobile Business
  • CAS Customer Intelligence

 

ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 9'500.00