CAS Digital Service Management

Academies
Digicomp, HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Kurzbeschreibung
Service Management ganzheitlich: von der Wertschöpfung bis zur Service-Optimierung. Service Management gewinnt in der digitalen Welt an Bede... mehr...
Service Management ganzheitlich: von der Wertschöpfung bis zur Service-Optimierung. Service Management gewinnt in der digitalen Welt an Bedeutung. Sie lernen, wie Service Management innovativ und agil zum Enabler der digitalen Revolution wird. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Management, ITIL

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  • Kurs: ITIL® Practitioner (ITPRA)
  • Kurs: Service Integration and Management Foundation (SIAM)
  • Kurs: Agile Kanban (KANBAN)
  • Kurs: DevOps Fundamentals (DEVFO)
  • Kurs: IT4IT™ Foundation (IT4IT)
  • Projektpräsentation
Kursziele
  • Positionieren und Anwenden des Service Managements im Kontext neuster Entwicklungen in der IT
  • Ergänzen des Service Managements mit Konzepten der Agilität und der Wertschöpfung
  • Gewinnbringeder Einsatz des Service Managements in der digitalen Welt
Zielpublikum

ITIL®-Foundation-Zertifizierte, Mitarbeiter und Teamleiter aus den Bereichen Service Desk, IT-Betrieb, Systems-Management, Governance, Testing, Prozessmanagement, Teilnehmende des MAS Business Innovation der HWZ sowie alle, die Digitalisierung aus Sicht der IT erfolgreich machen möchten

Anforderungen

ITIL®-Foundation-Kenntnisse werden empfohlen. Teilnehmende, die die ITIL®-Practitioner-Prüfung ablegen möchten, müssen im Besitz des ITIL®-Foundation-Zertifikats sein. Das ITIL®-Foundation-Zertifikat können Sie nach dem Besuch des folgenden Kurses erwerben:

Methodik

Der Lehrgang besteht aus 5 Tagesseminaren (Dauer: 1 bis 3 Tage), die Sie in einem Zeitraum von ca. 6 Monaten besuchen.

Die einzelnen Seminare schliessen Sie bis auf KANBAN mit internationalen Zertifizierungen ab. Zusätzlich zu diesen Zertifikaten demonstrieren Sie Ihr neu erworbenes Wissen in einer abschliessenden Praxisarbeit (Umfang ca. 15 Seiten ohne Deckblatt, Inhaltsverzeichnis und Literaturverzeichnis). Im Rahmen der Präsentation (10 bis max. 15 Minuten) zeigen Sie die Kernbotschaften Ihrer Arbeit auf und stellen sich abschliessenden Fragen eines Experten (10 bis max. 15 Minuten).

Während des Lehrgangs werden Sie virtuell begleitet. Unser Experte fasst Ihnen die wesentlichen Erkenntnisse der Tagesseminare für das Digital Service Management zusammen und klärt Ihre offenen Fragen.

Kursgebühr
Fr. 9'950.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 27. August 2018