CAS Event Management

Academy
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Kurzbeschreibung
Live Communication und Eventmanagement, vor, während und nach ihrer Inszenierung mit Social Media verknüpft, setzen konsequent auf die Erhö­... mehr...
Live Communication und Eventmanagement, vor, während und nach ihrer Inszenierung mit Social Media verknüpft, setzen konsequent auf die Erhö­hung und Ausdehnung der Erlebniswirkung; Re­ale Aktionen werden durch virtuelle Aktivitäten vorbereitet, verstärkt, nachbearbeitet. Dadurch werden Erlebnisse von Menschen mit Marken bleibend und positiv prägend vertieft. weniger
Kursorte
Chur, St. Gallen, Zürich, Arosa, Samedan, Gstaad
Kursarten
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Marketing, Kommunikation, Eventmanagement

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Aufbau und Inhalt

Der Zertifikatskurs befasst sich mit allen Arten von Events: Sport-Events, Kultur-Events wie auch corporate- oder wirtschaftlichen Events. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein spannender Mix aus fundierten theoretischen Grundlagen, die mit der Praxis der verschiedenen Partner-Events vernetzt werden.

Marketing, Medienarbeit und Sponsoring werden ebenso behandelt wie Fragen zum Veranstaltungsrecht. Thematisiert werden die Budgetierung, das Projektmanagement sowie die Führung und Organisation. Das CAS vermittelt effiziente Arbeitstechniken und Regeln der Kommunikation, damit sich schwierige Situationen besser bewältigen lassen. Der Umgang mit sich selbst und mit Mitarbeitenden auf verschiedenen Hierarchiestufen nimmt im Studiengang einen wichtigen Platz ein. Zentral ist der Praxisbezug. So finden ab dem 3. Modul die Module an Live-Events statt.

Studienaufbau

Der Studiengang besteht aus sechs Modulen von jeweils fünf Tagen. Modul 1 bis 3 vermitteln die notwendigen theoretischen Kenntnisse. In den Modulen 4 bis 6 werden diese praktisch umgesetzt. Anhand von Fallstudien werden strategische, organisatorische und marketingspezifische Aspekte des Event Managements erarbeitet.

ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 7'100.00