CAS Eventmanagement

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Die Entwicklung der postindustriellen Gesellschaften zu Erlebnisgesellschaften (Gerhard Schulze) führt zu einer signifikant steigenden Nachf... mehr...
Die Entwicklung der postindustriellen Gesellschaften zu Erlebnisgesellschaften (Gerhard Schulze) führt zu einer signifikant steigenden Nachfrage nach Events in Marketing und Kommunikation, in der Kultur, den Unterhaltungsbranchen, im Sponsoring usw. Man könnte durchaus auch von einer „Eventisierung“ von Wirtschaft und Gesellschaft sprechen. Der Eventbereich hat sich in diesem Zusammenhang stark professionalisiert, gleichzeitig sind auch die Ansprüche der Kunden an die Qualität von Events gestiegen. Im CAS Eventmanagement erhalten Sie eine fundierte, aktuelle und vielseitige Ausbildung in Eventmanagement, die Grundlagen sowie neueste Entwicklungen und Trends umfasst. Das gelernte Knowhow kann im begleitenden Workspace direkt umgesetzt werden, indem Sie eigene Events konzipieren. Das CAS Eventmanagement ermöglicht den Zugang oder die Verbesserung der eigenen Position in der dynamischen und wachstumsstarken Eventbranche. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand und machen Sie fit für neue Herausforderungen. Interessiert? Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung vom 11. Oktober um 18:00 Uhr im Au Premier, Hauptbahnhof Zürich weniger
Kursort
Winterthur
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Marketing, Marketingkommunikation, Eventmanagement

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

CAS besteht aus zwei Modulen mit je 6 ETCS Punkten:

Modul 1: Eventdesign und Konzeptentwicklung

  • Einführung in das Eventmanagement
  • Grundlagen Event-Marketing
  • Situationsanalyse
  • Eventziele und -zielgruppen
  • Erlebniswelten und Eventdesign
  • Kreativitätstechniken
  • Eventtechnik 1
  • Eventworkshops 1 und 2
  • Präsentation der Situationsanalyse

Modul 2: Eventführung und Umsetzung

  • Rechtliche Grundlagen und Security
  • Budgetmanagement und Finanzen
  • Operative Eventführung, Regieplan
  • Eventkommunikation
  • Eventtechnik 2
  • Catering
  • Eventworkshops 3 und 4

Begleitend zum Kurs finden 4 gecoachte Eventworkshops statt, während denen die Teilnehmenden eigene Events entwickeln und somit ihr gelerntes Wissen direkt auch anwenden und testen können.

Kursziele

Zertifizierte EventmanagerInnen…

  • kennen Struktur und Funktion unterschiedlicher Eventtypen
  • arbeiten mit Events ziel- und zielgruppenorientiert
  • konzipieren und designen kreative und wirkungsstarke Events
  • gestalten faszinierende Erlebniswelten und setzen dabei Inszenierungsmittel kreativ und effizient ein
  • setzen Eventtechnik gekonnt ein
  • beherrschen die Instrumente für Planung und Durchführung von Events
  • arbeiten virtuos in Teams und leiten Teams professionell
Zielpublikum

Das CAS richtet sich vor allem an Personen aus folgenden Branchen und Bereichen:

  • Eventmanagerinnen und Eventmanager, die sich weiter professionalisieren und ihr Knowhow auf den neuesten Stand bringen möchten
  • Personen aus Kommunikation und Marketing, die sich in den Eventbereich bewegen möchten
  • Personen aus Unterhaltung, Sport, Kultur, Hochschulen und NPO-Bereichen, welche die Erlebnisdimension ihrer Veranstaltungen weiterentwickeln möchten
  • Personen aus Sponsoring und Fundraising, die Events als Kommunikations- und Kundenbetreuungsinstrument einsetzen
Anforderungen

Qualifizierte Berufstätigkeit in Kommunikation, Marketing, Veranstaltungs- und Kulturbranchen, Sport, NPO oder Politik.

Methodik

Das CAS arbeitet mit einer Kombination aus Unterrichtsinputs und Eventworkshop. Das Gelernte wird bereits während dem Kurs im Workshop direkt umgesetzt. Ein Teil der Veranstaltungen finden vor Ort in inspirierendem Ambiente bei unserem Praxispartner statt. Als Leistungsbewertung werden am Ende des CAS die Eventprojekte des Workshops präsentiert und anschliessend als Event-Dokumentation abgegeben.

ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 5'900.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.