CAS Finanzmanagement für Nicht-Finanzfachleute

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Die Weiterbildung CAS Finanzmanagement für Nicht-Finanzfachleute vermittelt in kurzer Zeit das Grundwissen, um wichtige Finanzentscheidungen... mehr...
Die Weiterbildung CAS Finanzmanagement für Nicht-Finanzfachleute vermittelt in kurzer Zeit das Grundwissen, um wichtige Finanzentscheidungen im eigenen Verantwortungsbereich beurteilen, vorbereiten und durchführen zu können. weniger
Kursort
Zug
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereich

Finance

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Studieninhalt

Die Teilnehmenden lernen, als kompetente Gesprächspartner gegenüber Finanzfachleuten aufzutreten. Sie werden befähigt, komplexe Problemstellungen aus der Finanzpraxis, die ihren Funktionsbereich betreffen, zu verstehen und führungsunterstützende Funktionen als Berater/innen in der Schnittstelle zur Betriebswirtschaft zu übernehmen.

Dieses Weiterbildungsangebot bietet praxisnahe, auf die Teilnehmenden zugeschnittene Inhalte auf Hochschulniveau mit Anschlussmöglichkeiten an weitere Lehrgänge der Hochschule Luzern - Wirtschaft.

Studienaufbau und Vertiefungen

Das CAS besteht aus den Modulen:

Grundkurs "Rechnungswesen"

  • Einführung in das Rechnungswesen und die Rechnungslegung
  • Buchführung und Jahresabschluss
  • Grundlagen der doppelten Buchhaltung
  • Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens
  • Einführung in die Analyse von Jahresabschlüssen

Fachkurs "Finanzen"

  • Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Working Capital Management
  • Lesen und Verstehen von Geschäftsberichten
  • Kostenrechnung
  • Investitionsmanagement
  • Unternehmensfinanzierung
  • Budgetierung

Fachkurs "Controlling"

  • Führen mit Kennzahlen
  • Strategiecontrolling
  • Prozess- und Qualitätscontrolling
  • Kosten- und Erlöscontrolling
  • Projektcontrolling
  • Investitionscontrolling
  • Personalcontrolling

Vertiefungen

  • Individuelle Erarbeitung eines unternehmens-, branchen- oder fachspezifischen Themas

oder Vertiefungsoptionen:

  • Kommunikation und Marketing
    Marketing und Social Media
    Brand- und Produktmanagement
    Information und Kommunikation
    Verkauf
  • Non-Profit-Organisationen NPO
    Gesundheit und Soziales
    In- und Auslandhilfe
    Kultur und Sport
  • Tourismus
    Gastronomie/Gastgewerbe
    Hotellerie/Parahotellerie
    Sportanlagen und Bergbahnen
    Event-Management und touristische Attraktionen
Zielpublikum
Unternehmer/innen und Projektleiter/innen sowie Fach- und Führungskräfte ohne vertiefte Finanzkenntnisse (z. B. Ingenieure/-innen, Naturwissenschafter/-innen, Informatiker/-innen, Marketing- und Personalfachleute) sowie Führungskräfte aus allen Branchen, die  Führungsaufgaben innehaben oder diese anstreben (z. B. Projektleitung, Team- und Abteilungsleitung, Projektcontrolling) beratend an der Schnittstelle zur Betriebswirtschaft tätig sind ihren fachlichen Hintergrund durch eine praxisbezogene Ausbildung in Finanzmanagement und Controlling ergänzen wollen.
Methodik
Präsenzunterricht, Selbststudium, Leistungsnachweis, Fachcoaching
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
CHF 9800

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.