CAS Fotografie

Academy
MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
Kurzbeschreibung
Der CAS Fotografie vermittelt Ihnen das Handwerk modernen Bildjournalismus mit Aspekten. Sie erhalten einen vertieften Einblick in der Fotog... mehr...
Der CAS Fotografie vermittelt Ihnen das Handwerk modernen Bildjournalismus mit Aspekten. Sie erhalten einen vertieften Einblick in der Fotografie und den multimedialen Bildjournalismus. weniger
Fachbereiche

Fotografie, Journalismus

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Der/die zeitgenössische Fotograf/in kennt sich in den diversen Genres des modernen Bildjournalismus aus und weiss sowohl als Freier, wie als Auftragsfotograf zielgruppengemäss zu produzieren und zu publizieren. Sie kennen den Markt und seine Mechanismen und wissen, wie man sich selbst vermittelt. Auch haben Sie ein solides Basiswissen in Recht und Ethik.

In sechs Modulen erweitern Sie Ihre Fertigkeiten und Ihr Wissen, als selbstständiger Unternehmer oder selbstständige Unternehmerin. Die Bereiche Porträtfotografie, Reportage-  und Dokumentarfotografie, Outdoor– und Sportfotografie wie auch das multimediale Storytelling und die Arbeit mit künstlichem Licht (Mobil und Studio) werden einen grossen Beitrag zur Entwicklung Ihrer eigenen fotografischen Sprache beitragen.Wer die Ausbildungsmodule dieses Angebotes besucht, erlangt mehr Sicherheit und Überblick in einem Bereich der Fotografie, der sich berauschend schnell verändert und erweitert.Der CAS Fotografie wird gemeinsam mit der Hochschule der Künste Bern HKB durchgeführt.

Kursziele

Nach diesem Kurs

-   kennen Sie sich in den diversen Genres des modernen Bildjournalismus aus und wissen diese anzuwenden

-    sind Sie in der Lage, sowohl im Auftragsverhältnis als auch als freie Fotograf/in zielgruppengerecht zu publizieren

-    kennen Sie den Markt und seine Mechanismen

-    wissen Sie um ihre individuellen Stärken und Schwächen

-    kennen Sie  die wichtigsten Grundlagen des Medienrechts

-    wissen Sie , wie man sich selbst vermittelt und vermarktet

Zielpublikum

-   Berufserfahrene Fotografinnen und Fotografen

-   Journalistinnen und Journalisten

-   Gestalterinnen und Gestalter mit fotografischem Grundwissen und einem ausgeprägten Interesse am Geschichtenerzählen

Anforderungen

-   Solides Grundwissen in Workflow, Bedienung von Spiegelreflexkameras oder anderer professioneller Kameraformate.

-    Sie schicken uns ein Portfolio (10 – 15 Bilder) und stellen sich und ihren Werdegang in einem kurzen Bewerbungsschreiben vor. Fotografie-Dozierende des MAZ entscheiden über die Aufnahme

Methodik
Expertinnen und Experten aus der Praxis vermitteln kompakte theoretische Grundlagen. Diese werden an praktischen Beispiaelen geübt. Die Arbeiten der Teilnehmenden werden in Bildbesprechungen im Plenum analysiert, diskutiert und nötigenfalls korrigiert.
Kursgebühr
CHF 8500