CAS Gesundheitsförderung und Prävention: Grundlagen und Best Practice 2018

Academy
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Kurzbeschreibung
Gesundheitsförderung und Prävention stärken die Leistungsfähigkeit der Gesamtgesellschaft; sie fördern und bewahren die Lebensqualität der B... mehr...
Gesundheitsförderung und Prävention stärken die Leistungsfähigkeit der Gesamtgesellschaft; sie fördern und bewahren die Lebensqualität der Bevölkerung. Zentrale Orientierung für den CAS-Kurs bietet die salutogenetische Orientierung sowie die enge Verbindung von personenbezogenen und strukturellen Einflussfaktoren auf die menschliche Gesundheit. Wichtige Leitkonzepte bilden Empowerment, gesundheitliche Chancengleichheit und soziale Unterstützung. Als Grundlagenkurs beleuchtet dieser CAS systematisch, theoriegestützt und mit vielfältigen praktischen Erfahrungen illustriert die Breite des Handlungsfeldes Gesundheitsförderung und Prävention. weniger
Kursort
Olten
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Gesundheitsförderung, Prävention

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Zielpublikum
Fachpersonen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Bildung, Pflege, aus Verwaltung und Betrieben, die Aufgaben der Gesundheitsförderung und Prävention übernehmen.
Methodik
24 Kurstage, 450h Gesamtaufwand, 15 ECTS
Einführender CAS-Kurs des MAS Gesundheitsförderung und Prävention
MAS Gesundheitsförderung und Prävention
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 6'400.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.