CAS Global Manager

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Erfolgreiche Unternehmen setzen auf Führungskräfte, die mit den Herausforderungen eines internationalen Umfelds adäquat und souverän umgehen... mehr...
Erfolgreiche Unternehmen setzen auf Führungskräfte, die mit den Herausforderungen eines internationalen Umfelds adäquat und souverän umgehen können. Der CAS Global Manager bietet Ihnen die hierfür benötigte Kombination aus fundiertem Fachwissen und interkulturellen Führungskompetenzen. weniger
Kursarten
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Leadership, Unternehmensführung, Management

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Der CAS gliedert sich in zwei Module:

Modul 1: International Management

  • Das internationale Geschäftsumfeld
  • Internationalisierung
  • Internationales Marketing
  • Business in Schwellenländer
  • Management internationaler Risiken

Modul 2: Global Leadership

  • Interkulturelles Management
  • Führen im internationalen und interkulturellen Kontext
  • Global Leadership Development
Kursziele

Der CAS Global Manager vermittelt Ihnen die Fähigkeiten

  • das internationale Geschäftsumfeld Ihrer Unternehmung zu analysieren und zu steuern
  • strategische und konzeptuelle Internationalisierungsprozesse zu erarbeiten
  • die internationalen Risiken (finanziell, strategisch etc.) zu bewerten
  • mit interkulturellen Herausforderungen umzugehen und interkulturelle Teams zu führen
Zielpublikum

Wir wenden uns an ambitionierte und zukunftsorientierte

  • Manager und Projektleiter im internationalen Umfeld
  • Führungskräfte des mittleren Managements
Anforderungen
  • Abschluss eines Universitäts- oder Fachhochschulstudiums sowie mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Aufnahme ohne Hochschulabschluss in Ausnahmefällen möglich („Sur-Dossier“-Aufnahme)
Methodik

Im Unterricht kommen nebst klassischen Unterrichtsmethoden insbesondere innovative Lehr- und Lernformen zum Einsatz. Als didaktisches Ziel steht die Umsetzung des Gelernten in die Berufspraxis im Vordergrund. Die Teilnehmenden arbeiten deshalb vorwiegend mit Fallstudien und im Rahmen von entsprechenden Simulationen.

  • Case Study
  • Problem-based Learning
  • Leadership Simulation
ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 7'900.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.