CAS Grund- und Spezialtiefbau

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Dieses CAS vermittelt das nötige methodische und technische Know-how in den Bereichen Baugrund und Tragwerkskonzepte, Ausführung und Überwac... mehr...
Dieses CAS vermittelt das nötige methodische und technische Know-how in den Bereichen Baugrund und Tragwerkskonzepte, Ausführung und Überwachung sowie Vertragswesen und Sicherheit, damit Projekte im Grund- und Spezialtiefbau erfolgreich abgewickelt werden können. weniger
Kursort
Horw
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Bau, Tiefbau

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Modul 1 Baugrund / Tragwerkskonzepte Baugrund und Umwelt, Baugrunduntersuchungen und Berichte, Tragwerkskonzepte, Geotechnik

Modul 2 - Ausführung / Überwachung
Baumethoden und -techniken, Bauprogramm, Installation, Bauablaufplanung, Logistik Überwachungskonzept, Monitoring

Modul 3 - Vertragswesen / Sicherheit
Leistungsverzeichnisse, besondere Bestimmungen, Vertragswesen und -änderungen, Sicherheit, Schadenminimierung, Bauversicherung 

Zielpublikum
Planende und Unternehmer/-innen sowie verwandte Berufsgruppen, die an der Planung, Realisierung und Organisation von Projekten im Grund- und Spezialtiefbau beteiligt sind.
Anforderungen
Ein Abschluss auf Tertiärstufe (ETH/Uni, Fachhochschule, Höhere Fachschule und andere) und anschliessend mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Planung oder Ausführung von Grund- und Spezialtiefbauten wird vorausgesetzt. Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung können in beschränkter Anzahl über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden.
Methodik
Kontaktstudium (Präsenzunterricht 3 Wochen zu Beginn), Übungen, Fallstudien, Gruppenarbeiten, Exkursionen, begleitetes Selbststudium und individuelle Projektarbeit.
ECTS-Punkte
10
Kursgebühr
Fr. 7'500.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.