CAS Health Communication

Academies
MAZ - Die Schweizer Journalistenschule, Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Mit diesem CAS bietet die HSLU gemeinsam mit dem MAZ den schweizweit ersten Lehrgang für professionelle Gesundheitskommunikation im breiten ... mehr...
Mit diesem CAS bietet die HSLU gemeinsam mit dem MAZ den schweizweit ersten Lehrgang für professionelle Gesundheitskommunikation im breiten Umfeld der Gesundheitsbranche an. weniger
Kursort
Luzern
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Kommunikation, Gesundheitswesen, Corporate Communications

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Jeannette N

Jeannette N Profilfoto
Kursinhalt

Besteht Ihre Aufgabe in der Kommunikation von anspruchsvollen Gesundheitsthemen? Interagieren Sie dabei tagtäglich zwischen Kundenengagement, Politik und kommerziellem Erfolg? Wollen Sie sich gezielt auf die Herausforderungen im dynamischen Umfeld der Gesundheitskommunikation vorbereiten oder ihre Erfahrungen systematisch erweitern? Der CAS Health Communication legt den Fokus auf fundierte Konzepte und umsetzungsorientierte Werkzeuge. Sie vertiefen, ergänzen und erweitern Ihre strategischen Kommunikationskompetenzen und feilen an Ihren kommunikativen Fertigkeiten, die Sie für Ihren Berufsalltag in der Gesundheitsbranche brauchen.

Zielpublikum
Der CAS richtet sich an aktuelle oder zukünftige Kommunikations- sowie Marketingverantwortliche im breiten Umfeld des Gesundheitswesens.
Anforderungen
Tertiärabschluss (Universität, Fachhochschule, Höhere Fachschule oder höhere Berufsbildung mit eidg. Diplom oder Fachausweis) und einschlägige Berufserfahrung im Kommunikations- und/oder Gesundheitsbereich.
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 11'400.00