CAS Healthcare Leadership - Customized

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Das Gesundheits- und Sozialwesen ist ein personalintensives und heterogenes Berufsfeld; es arbeiten unterschiedlichste Berufsgruppen und Nat... mehr...
Das Gesundheits- und Sozialwesen ist ein personalintensives und heterogenes Berufsfeld; es arbeiten unterschiedlichste Berufsgruppen und Nationalitäten zusammen. Entsprechend bedeutungsvoll ist es, die Instrumente der Führung und des Human Resources Management zu beherrschen, sowie die berufsspezifischen und kulturbedingten Charakteristika zu kennen. Das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie legt den Fokus im CAS Healtcare Leadership auf den Erwerb von fundierten Kenntnissen der HR-Kernprozesse und die Reflexion der eigenen Führungsfähigkeiten hin zum nachhaltigen Selbstmanagement. Basierend auf der Einführung ins Strategische Management und Prozessmanagement werden Vertiefungen in der Prozessanalyse und die Anwendung auf den Praxisalltag geübt.  Aspekte des Change Managements und Projektmanagement werden ebenso einbezogen, wie Grundsätze der Finanziellen Führung und Finanzanalyse. Dieser CAS kann zum MAS in Managed Health Care oder zum  MAS in Health Care & Marketing ausgebaut werden. weniger
Kursort
Winterthur
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Gesundheitswesen, Leadership

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Sie setzen wichtige Instrumente des Human Resource und Organisationsentwicklungs-Management im gesundheitsökonomischen Kontext wirkungsvoll ein.

Modul 1: Healthcare Leadership – Führung

Grundlagen der Führung und –strategie, Mitarbeiterführung und Teambildung, Gesprächsführung und Verhandlungstechnik, Selbstorganisation, Zeitmanagement

Modul 2: Healthcare Leadership - Entwicklung

Kunden- und Patientenorientiertes Marketing; Prozessmanagement und Prozessanalyse, Finanzielle Führung und Finanzanalyse, Changemanagement, Projektmanagement

Kursziele

Die Schweizerische Epilepsiestiftung und das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie haben zusammen diesen Lehrgang auf Hochschulniveau entwickelt. Die Teilnehmenden erhalten neben dem Certificate of Advanced Studies die Option zur Anrechnung und Weiterführung im Master of Advanced Studies in Managed Health Care und im MAS Health Care & Marketing.

Cases und Projektarbeiten werden durch die jeweiligen Arbeitgebenden direkt begleitet und in den firmenspezifischen Kontext gestellt. Wir freuen uns, unseren Absolventinnen und Absolventen, eine Plattform zur gezielten Vernetzung und zur Erreichung höherer Beurteilungs- und Handlungskompetenz zu offerieren.

Zielpublikum

Führungspersonen und Fachkräfte der Schweizerischen Epilepsiestiftung und ihrer Partnerorganisationen (geschlossene Durchführung)

mehr dazu: Wichtige Hinweise

Anforderungen

Abschluss Hochschulstudium oder höhere Fachschule / höhere Berufsprüfung mit Berufserfahrung

mehr dazu: Wichtige Hinweise

Methodik

Selbststudium, Präsenzunterricht (Referate, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Präsentationen, Plenumsdiskussionen u.a.m.), Lernplattform

Im Rahmen des CAS Healthcare Leadership werden aus angewandten Forschungs- und Dienstleistungsprojekten des Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG) Forschungsergebnisse besprochen und analoge Handlungsempfehlungen für das Management erarbeitet.

Projekte des Instituts

ECTS-Punkte
12

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.