CAS Information Management & Systems

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Dieser CAS bietet eine praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Fachausbildung, welche die wichtigsten Aufgaben und Konzepte des Inf... mehr...
Dieser CAS bietet eine praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Fachausbildung, welche die wichtigsten Aufgaben und Konzepte des Informationsmanagements sowie der Datenmodellierung behandelt. Weitere Inhalte sind die strategische und operative Relevanz von Informationssystemen durch Information Retrieval, Recommender Systems, Social Network Analysis sowie Business und Competitive Intelligence. Der CAS kann einzeln besucht oder als Teil des MAS Wirtschaftsinformatik absolviert werden. Aufbau des CAS Information Management & Systems weniger
Kursort
Winterthur
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Informatik, Wirtschaftsinformatik, Business Intelligence

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Modul 1: Informationsmanagement (6 ECTS)

Datenmodelle
- Datenrepräsentationen
- Datenmodelle wie XML, Entity Relationship, Relationales Modell, Objektorientiertes Modell

Technologien
- Technologien zur Umsetzung der Datenmodelle wie RDBMS, XML & Objektorientierte Plattformen
- Abbildungen zwischen Datenmodellen & Metamodellierung

Modul 2: Informationssysteme (6 ECTS)

Business Anforderungen
- Informationsbedürfnisse
- Unterstützung von Business-Anforderungen
- Information Retrieval, Recommender Systems, Social Network Analysis

Business & Competitive Intelligence
- Business Intelligence (Data Warehousing & Mining)
- Competitive Intelligence (Analyse & Monitoring von Mitbewerbern)

Dozierende im CAS Information Management & Systems

Kursziele

Durch den Besuch des CAS Information Management & Systems

  • sind Sie in der Lage, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Datenmodelle und Datenrepräsentationen aufzuzeigen
  • können Sie Datenmodelle entwerfen, ineinander abbilden und im Kontext konkreter Anwendungsfälle (Informationsmanagement Anwendungen) und Technologien anwenden
  • kennen und begreifen Sie die strategische und operative Relevanz von Informationssystemen sowie die Identifizierung von individuellen Informationsbedürfnissen
  • kennen Sie die Bestandteile von Informationssystemen und begreifen die dazugehörigen Prozesse und Teilschritte. Diese können Sie bewerten, in Projekten umsetzen und deren Nutzen aus Business nforderungen ableiten.
Zielpublikum

Die Zielgruppe des CAS richtet sich an Verantwortliche für Informationssysteme aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen sowie Institutionen der öffentlichen Verwaltung, die über deren Konzeption, Aufbau oder Beschaffung zu entscheiden haben.

Anforderungen

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH/Universität) mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung sowie an Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungsausweisen (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis/Diplom).

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Methodik

Die Lehrinhalte des CAS Information Management & Systems werden einerseits in Lehrgesprächen vermittelt, andererseits soll in Diskussionen von den Erfahrungen der Teilnehmenden profitiert werden.

ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 6'500.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.