CAS Innovations- und Changemanager

Academy
Berner Fachhochschule BFH
Kurzbeschreibung
Innovations- und Veränderungsfähigkeit sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren in einer globalisierten Welt. Nur Organisationen und Unterneh... mehr...
Innovations- und Veränderungsfähigkeit sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren in einer globalisierten Welt. Nur Organisationen und Unternehmen welche sich konstant, vorausschauend und schnell den veränderten Rahmenbedingungen und Anforderungen anpassen, sind mittelfristig überlebensfähig. Gleichzeitig zeigt die Erfahrung, dass zahlreiche Innovations- und Changevorhaben scheitern. weniger
Kursort
Bern
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Innovation, Entrepreneurship, Change Management, Design Thinking, Unternehmensentwicklung

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Innovations- und Veränderungsfähigkeit sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren in einer globalisierten Welt. Nur Organisationen und Unternehmen welche sich konstant, vorausschauend und schnell den veränderten Rahmenbedingungen und Anforderungen anpassen, sind mittelfristig überlebensfähig. Gleichzeitig zeigt die Erfahrung, dass zahlreiche Innovations- und Changevorhaben scheitern.

Im Geschäftsalltag sind wir auf Effizienz getrimmt. Gefragt sind Disziplin, Planung und vorhersagbare Ergebnisse. Dieser Geschäftsmodus steigert zwar die Effizienz, hat aber auch zur Folge, dass der Blick sich vermehrt in die Vergangenheit richtet, auf die Frage, was man am System noch verbessern könnte. Das Problem ist nun aber, dass auch die Konkurrenz genau das macht, und dass unsere "Best Practices" kopiert werden. Ein zweites Problem ist, dass wir beginnen uns vor Unsicherheiten zu fürchten und uns immer mehr an die bekannten und vermeintlich sicheren Prozesse klammern. Dadurch besteht die Gefahr, dass wir uns nicht mehr erneuern. Um aber neue Ideen zu kreieren, muss man bewusst ausbrechen aus dem Geschäftsmodus der Präzision. Man muss Unsicherheiten und die Möglichkeit von Fehlern zulassen. Die Herausforderung lautet, die Errungenschaften der Organisation wohl seriös zu managen (Business Administration), aber gleichzeitig den Blick in die Zukunft zu richten und innovative, lebensfähige Lösungen zu gestalten (Business Design).

Kursziele

Die Teilnehmenden:

  • beobachten Trends und Veränderungen in der Umwelt und erkennen Innovations- und Veränderungsmöglichkeiten.
  • sind in der Lage, Innovations- und Changevorhaben systematisch zu planen und erfolgreich umzusetzen.
  • kennen aktuelle Methoden und Verfahren, welche im Rahmen von Innovations- und Changeprojekten eingesetzt werden.
  • schaffen in ihrem Umfeld eine innovationsfreundliche Umgebung und begünstigen aktiv die Bildung einer lernenden Organisation.
Zielpublikum

Berufserfahrene, neugierige und mutige Personen mit Verantwortung für Change- oder Innovationsprojekte oder mit leitender Funktion in Unternehmungen, Verwaltungen oder Non-Profit-Organisationen. Wir sprechen Personen aus allen Branchen an und freuen uns auf einen intensiven Austausch zwischen Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungs-hintergründen und Fachkenntnissen.

Anforderungen

Hochschulabschluss und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Zulassungen sind auch für Personen ohne Hochschulabschluss möglich, wenn sie über eine gleichwertige Aus-/Weiterbildung und zusätzliche Berufserfahrung verfügen; sie absolvieren zwingend den Kurs Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten.

Detaillierte Angaben unter: wirtschaft.bfh.ch/zulassung

ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 8'500.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.