CAS International Cooperation – Leadership for Sustainable Development

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Ressourcen erkennen, die Zukunft erfinden Fach- und Führungspersonen in der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit sind in vieler... mehr...
Ressourcen erkennen, die Zukunft erfinden Fach- und Führungspersonen in der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit sind in vielerlei Hinsicht gefordert: Die Klientenbedürfnisse in den Empfängerländern ändern sich ebenso wie die Richtlinien und Budgetvorgaben in den Geberländern. Organisationen müssen sich in Märkten mit zunehmendem Konkurrenzdruck und bei steigenden Anforderungen an Effizienz, Wirkung und Legitimierung behaupten und ihren Mehrwert für die Stakeholder aufzeigen. Vielseitigkeit und Nachhaltigkeit: Der Kern erfolgreicher Leadership Der CAS beleuchtet ein breites Spektrum an Kompetenzen, die die Führungspersonen von morgen benötigen, damit ihre internationale Organisation konkurrenzfähig bleibt: von Selbstmanagement und Team-Building über Instrumente und Methoden für Veränderungsprojekte und Mitarbeiterführung bis Konfliktbewältigung in multikulturellen Teams und Beziehungsgestaltung mit lokalen Akteuren deckt die Weiterbildung alle Aspekte ab. Sie nimmt zudem Bezug auf die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen und ihre Bedeutung für die strategische Ausrichtung von Organisationen der internationalen Zusammenarbeit.    Finden Sie Ihre Rolle als Führungsperson Unsere Dozierenden verfügen über fundierte Feld- und Führungserfahrung und vereinen im CAS Theoriewissen und praktische Übungen. Gruppenarbeiten und -diskussionen unterstützen Sie dabei, Leadership-Kompetenzen aufzubauen. Der CAS gibt Ihnen Raum, die kritische Reflexion des eigenen Handelns für die Persönlichkeitsentwicklung zu nutzen. Für eine individuelle Diskussion Ihres Lernerfolgs und ihrer beruflichen Zukunft steht Ihnen cinfo mit einer Standortbestimmung zur Seite. Die Unterrichtssprache ist englisch, hier geht's zur englischen Website. Interesse? Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung ­ weniger
Kursarten
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Leadership, Entwicklungszusammenarbeit

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Modul 1: Führung in der internationalen Zusammenarbeit (5 ECTS)
Kursziele

Die Teilnehmenden

  • verstehen die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklungsziele und wissen, wie sie sie in ihrer Organisation anwenden können.
  • erwerben die Kernkompetenzen für erfolgreiche Führung und können sie in Veränderungsprozessen ihrer Organisation anwenden.
  • stärken ihre professionellen Kompetenzen durch die Aneignung von Techniken und Tools, insbesondere in den Bereichen Projekt-, Partnerschafts- und Personalmanagement.
  • erweitern ihr Handlungsrepertoire, um mit unterschiedlichen Erwartungen und Situationen souverän umzugehen.
  • erkennen ihre eigenen Ressourcen, um an den Herausforderungen ihrer Berufsrolle zu wachsen.

 

Zielpublikum

Dieser CAS wendet sich an Fachkräfte aus der humanitären Hilfe, der Entwicklungszusammenarbeit, der Friedensförderung, dem globalen Handel und der Migration, die in staatlichen, internationalen oder Non-Profit-Organisationen arbeiten. Angesprochen sind auch Mitarbeitende von Vereinen, Verbänden, Stiftungen oder Firmen, die in der internationalen Zusammenarbeit tätig oder in internationalen Partnerschaften involviert sind. Der CAS ist speziell konzipiert für Junior Manager, Spezialisten oder Quereinsteiger mit einem sozialen, ökonomischen, ökologischen oder technischen Hintergrund, die sich auf eine Führungsposition vorbereiten oder ihre Führungskompetenzen vertiefen möchten.

Kurssprache
Englisch
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 7'800.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.