CAS International Management and Leadership in Middle East & Africa

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Auf einen Blick: Die Teilnehmenden kennen die Problemstellungen internationaler Unternehmen im volatilen Umfeld. Die strategische Ausgangsl... mehr...
Auf einen Blick: Die Teilnehmenden kennen die Problemstellungen internationaler Unternehmen im volatilen Umfeld. Die strategische Ausgangslage für den Internationalisierungsprozess kann differenziert analysiert, beurteilt und an einem Case angewendet werden. Bei der Erarbeitung der Lösungsvorschläge können sie die internationalen Zusammenhänge und den Einfluss kultureller Unterschiede berücksichtigen. Im Modul 2 wird im speziellen auf das Business Umfeld und die entsprechenden Strategien, kulturellen Aspekte und Verhandlungstechniken in Middle East & Africa eingegangen. weniger
Kursort
Winterthur
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Management, Leadership

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Der CAS ist in 2 Module unterteilt und dauert insgesamt 16 Tage. Pro Modul wird ein Leistungsnachweis erwartet.

Kursziele

Die Absolventen des CAS International Management and Leadership in Middle East & Africa

  • Erkennen wirtschaftliche, politische, technische, soziale. legale und kulturelle Herausforderungen im internationalen Umfeld
  • Verstehen die globale Wirtschaftsverschiebung in Richtung Emerging Markets
  • Können Markteintritts – und Marktbearbeitungsstrategien erarbeiten
  • Erkennen Geschäftsmöglichkeiten, ergreifen  Chancen und vermeiden Risiken
  • Verstehen und Implementieren Corporate Social Responsiblity & Governance im internationalen Umfeld
  • Verstehen Kundenverhalten und Verhandlungstechniken und können diese entsprechend in internationale Geschäftsmodelle adaptieren
  • Kennen die rechtlichen Aspekte in Middle East and Africa
  • Können regionale Stakeholders  identifizieren und pflegen
  • Kennen B2C & B2B Aspekte und Family Business Modelle
  • Führen multikulturelle Teams erfolgreich dank erlernter Leadership Skills und kultureller Kompetenzen
Zielpublikum

Der CAS wendet sich an Berufstätige, die in der Region Middle East & Africa Einheiten, Teams oder Projekte führen, Kunden betreuen oder neue Märkte erschliessen. Ebenso an Personen, die solche Berufstätigkeiten anstreben und sich entsprechend qualifizieren wollen, unabhängig von einer spezifischen Branche.

Methodik

Der CAS zeichnet sich durch methodische Vielfalt aus. Neben Präsenzunterricht und Selbststudium, Referaten, Übungen, Fallstudien und Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis wird grosser Wert auf das Training von interkultureller Kompetenzen, der Umsetzung von Leadership Tools und die Möglichkeit der Kontaktknüpfung mit Führungskräften aus verschiedenen Branchen gelegt.

ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 7'300.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.