CAS Internationale Zusammenarbeit – Bausteine für Leadership-Kompetenz

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Ressourcen erkennen, Zukunft erfinden. Führungspersonen in der internationalen Zusammenarbeit sind stark gefordert: Alles wandelt sich, die... mehr...
Ressourcen erkennen, Zukunft erfinden. Führungspersonen in der internationalen Zusammenarbeit sind stark gefordert: Alles wandelt sich, die Interessen von Stakeholdern schaffen Spannungen, der Wettbewerbsdruck auf die Organisationen nimmt zu. Die internationale Zusammenarbeit – zunehmend politisiert und medialisiert – muss ihre Wirksamkeit belegen und sich neu positionieren. Vielseitigkeit: der Kern von erfolgreicher Leadership. Dieser CAS beleuchtet die entscheidenden Kompetenzen, die Führungspersonen im spezifischen Kontext der internationalen Zusammenarbeit zur Erfüllung ihrer Kernaufgaben benötigen: von der Auftrittskompetenz bis zur strategischen Gestaltung der Zukunft der Organisation, von Mitarbeiterführung und Team-Building bis Konfliktbearbeitung. Besonderes Gewicht haben die Aspekte Projekte begleiten, Finanzierung sichern, Kooperationen mit lokalen Partnern nachhaltig pflegen, multikulturelle Teams auf Distanz führen, branchenrelevante Risiken einschätzen und Entscheidungen treffen. Auch auf die neue Agenda der nachhaltigen Entwicklungsziele und ihre Implikationen für die strategische Ausrichtung von internationalen Organisationen wird Wert gelegt. Finden Sie Ihre Rolle als Führungsperson. Unsere Dozierenden bringen fundierte Feld- und Führungserfahrung mit. Sie zeigen, wie man durch Leadership Vertrauen aufbaut und mit Unsicherheit oder Belastung erfolgreich umgeht. Das setzt voraus, eigenes Verhalten kritisch zu reflektieren. Ganzheitliche Führung nach innen und aussen bedingt Selbstführung. Unsere Dozierenden begleiten Ihren Lernprozess und cinfo steht Ihnen mit einer berufliche Standortbestimmung zur Seite. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Soziale Arbeit, Entwicklungszusammenarbeit, Leadership

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Post-2015 Development Agenda und ziehen Schlussfolgerungen für ihre Organisation
  • erwerben die Kernkompetenzen für erfolgreiche Führung und können sie in Veränderungsprozessen ihrer Organisation anwenden
  • stärken ihre professionellen Kompetenzen durch die Aneignung von Techniken und Tools, insbesondere in den Bereichen Projekt-, Partnerschafts- und Personalmanagement
  • erweitern ihr Handlungsrepertoire, um mit unterschiedlichen Erwartungen souverän umzugehen
  • erkennen ihre eigenen Ressourcen, um an den Herausforderungen ihrer Berufsrolle zu wachsen
Zielpublikum

Mitarbeitende von Organisationen sowie selbstständige Fachkräfte der internationalen Zusammenarbeit (Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe, Migration, Diplomatie), die sich auf die Übernahme einer Führungsposition vorbereiten oder ihre Führungskompetenzen vertiefen möchten. Angesprochen sind auch Länder- und Deskverantwortliche, Programm-, Projekt-, Fachgruppen- und Stabsstellenleitende sowie Personen ohne formale Personalführungsaufgaben, die in ihrer Rolle als Auftraggeber gegenüber Partnerorganisationen und selbstständigen Fachleuten souverän auftreten möchten.

ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 7'800.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.