CAS Interpretation/Performance

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Erweiterung der instrumentalen/vokalen Kompetenz qualifizierter Musikerinnen und Musikern
Kursarten
Certificate of Advanced Studies
Fachbereich

Musik

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Der Weiterbildungsstudiengang CAS Interpretation/Performance ermöglicht es ausgebildeten Musikerinnen und Musikern, bei einer hoch qualifizierten Lehrperson an einer Musikhochschule die eigenen instrumentalen/vokalen Kompetenzen zu erhöhen. 

Renommierte Musikerinnen/Musiker, welche im internationalen Konzertleben aktiv und als Dozierende an der Hochschule Luzern – Musik tätig sind, nehmen sich Ihrer Weiterbildung individuell an und führen Sie zu einem erfolgreichen Abschluss des Zertifikatskurses.

Studienziele

Eine auf die zu erreichenden Qualifikationen ausgerichtete Zielvereinbarung wird gemeinsam mit den Hauptfachdozierenden schriftlich festgelegt. Diese baut auf den jeweiligen Vorkenntnissen der Teilnehmenden auf und unterstützt das bewusste und zielgerichtete Erarbeiten oder Vertiefen der Lerninhalte.

Zielpublikum
Der Kurs richtet sich an künstlerisch und/oder pädagogisch tätige Musikerinnen und Musiker, die eine Berufsausbildung (Musikhochschule, Konservatorium, Jazzschule o.ä.) absolviert haben.
Anforderungen
Aufnahmegespräch Erfüllen der Aufnahmebedingungen (Qualifikation, Vollständigkeit der Anmeldeunterlagen gemäss Anmeldeformular); Bestehen der Eignungsprüfung: Angaben zu den Prüfungsinhalten entnehmen Sie bitte dem Info-Dossier (auf Anfrage erhältlich).
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 4'500.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.