CAS Leadership

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Das CAS Leadership berücksichtigt alle Aspekte ganzheitlicher Führung mit spezifischem Fokus auf das Facility Management: Organisations- und... mehr...
Das CAS Leadership berücksichtigt alle Aspekte ganzheitlicher Führung mit spezifischem Fokus auf das Facility Management: Organisations- und Führungspsychologie, Change Management und Entwicklung der eigenen Führungskompetenz. Interesse? Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung ­ weniger
Kursorte
Winterthur, Zürich
Kursarten
Certificate of Advanced Studies
Fachbereich

Leadership

Breit gefächerter Kurs mit vielen Praxis-Inputs und Einsichten.

besucht von Michèle W April 2016

4.00

Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Die Anforderungen an Führungskräfte im komplexen Gebiet des Facility Managements erfordern ein Systemdenken mit einer Sichtweise, bei der nicht nur Strategien und Strukturen, sondern auch die Menschen als Individuen und Teil der Organisation zählen.
Die erfolgreiche Gestaltung der eigenen Führungsrolle wird nicht nur durch eine Erweiterung des Fachwissens und der Methodenkompetenzen, sondern auch durch die Weiterentwicklung der persönlichen Führungs-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit gefördert.

Entwicklung der eigenen Führungskompetenz

  • Das Individuum im Organisationsgefüge
  • Individuelle Leistungsmotivation / Erwartungen an den Führungsstil
  • Kulturelle Prägung von Einstellung und Verhalten
  • Soziale Identität in komplexen Organisationen / Gruppendynamik in flachhierarchischen Entscheidungen
  • Konfliktanalyse und Konfliktbearbeitung
  • Zukunftsszenarien und Visionsentwicklung

Change Management

  • Wirkungsvolles Management von Veränderungen
  • Initialisierung von Veränderungen
  • Methoden der Gestaltung
  • Teamführung, Teamentwicklung
  • Moderation

Leadership im FM

  • Mitarbeitenden-Gespräche und -Beurteilungen
  • Personalentwicklung
  • Führungsinstrumente im FM

Organisations- und Führungspsychologie

  • Organisationsstruktur und Führungsstil
  • Motivation, Zufriedenheit und Glück
  • Arbeit, Stress und Burnout
Kursziele
  • Sie erkennen die Einflussfaktoren und Gestaltungsmöglichkeiten auf der strukturellen Ebene der Arbeitsbedingungen.
  • Sie entwickeln die eigenen Management- und Führungskompetenz und die Fähigkeit in Coaching und Beratung der Mitarbeitenden weiter.
  • Sie erkennen Wandel im Unternehmen und in dessen Umfeld rechtzeitig.
  • Sie erkennen die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Personalentwicklung und auf die Karriereverläufe der Mitarbeitenden.
  • Sie lernen FM-Führungsinstrumente kennen.
Zielpublikum

Führungskräfte, Projektleitende und Beratende im Facility Management aus allen öffentlichen oder privatwirtschaftlichen Bereichen.

Anforderungen

Hochschulabschluss und zusätzliche Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position (Führungs- und/oder Projektleitungserfahrung) oder gleichwertige anerkannte Vorbildung, z.B. Höhere Fachschule (HF) oder höhere Fachprüfung (HFP) und Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position im Facility Management.

Methodik

Die Teilnehmenden bringen eigene Anliegen ein und bestimmen die Gewichtung einzelner Inhalte mit. Es werden eigene Fallbeispiele bearbeitet. Der Unterricht findet teilweise in Form von Teamteaching statt.

  • Theorieinputs
  • Lehrgespräche
  • Fallbearbeitungen in Form von Super- und Intervision
  • Praxisberichte
  • Gruppen- und Einzelarbeiten

Leistungsnachweis
Am definierten Termin nach Abschluss des Kurses muss eine schriftliche Arbeit zur selbst definierten Zielsetzung abgegeben werden.

Kurssprache
Deutsch
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
CHF 6700

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.