CAS Leadership Advanced

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Der CAS Leadership Advanced dient der theoretischen und praktischen Vertiefung des Themas Leadership. Bei Besuch der beiden CAS Leadership ... mehr...
Der CAS Leadership Advanced dient der theoretischen und praktischen Vertiefung des Themas Leadership. Bei Besuch der beiden CAS Leadership Basic und Advanced wird der DAS Leadership IAP vergeben (30 ECTS). Der CAS Leadership Advanced ist einer von fünf CAS-Lehrgängen des erweiterten und modularisierten MAS Leadership & Management. Interesse? Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung ­ weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereich

Leadership

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Die Teilnehmenden

  • erwerben weiterführende theoretische und handlungspraktische Grundlagen der Führungsarbeit.
  • setzen sich dabei mit ihrer persönlichen Haltung, der Beziehungsgestaltung und dem eigenen Führungsverhalten auseinander.
  • lernen verschiedene Methoden der leistungs- und motivationsfördernden Gestaltung von Rahmenbedingungen in Organisationen kennen und praktisch anwenden.
  • vertiefen praktische und theoretische Grundlagen der Kommunikation, der lösungsorientierten Gesprächsführung und der konstruktiven Beziehungsgestaltung, und erkennen deren Relevanz für erfolgreiches Führungshandeln.
  • setzen sich mit Risiken und Chancen von Veränderungsvorhaben auseinander und lernen angepasste Interventionsmethoden kennen und praktisch anwenden.
  • setzen sich vertieft mit der Steuerung von Teams und Projektgruppen auseinander. Dabei professionalisieren sie den eigenen Führungsstil und lernen, gezielt auf die Teamdynamik einzuwirken.
Kursziele

Im CAS Leadership Advanced erwerben die Teilnehmenden das nötige Rüstzeug, um in unterschiedlichen Führungssituationen Gruppen und Teams zielorientiert und situationsgerecht zu führen. Dabei vertiefen sie ihre Kompetenz, mit den gegebenen Rahmenbedingungen und unterschiedlichen Anforderungen konstruktiv umzugehen.

Zielpublikum

Der CAS Leadership Advanced richtet sich an Führungspersonen aller Branchen und Führungsstufen, Geschäftsleitende von kleineren und mittleren Unternehmen sowie strategische Projektleitende. Das Weiterbildungskonzept beinhaltet, dass sich Teilnehmende unterschiedlicher Branchen in Lerngruppen mischen, um so vom Austausch verschiedener Führungserfahrungen zu profitieren.

Für erfahrene Führungspersonen mit einer äquivalenten Vorbildung startet das MAS-Programm mit dem CAS Leadership Advanced. Die weiteren zwei CAS-Lehrgänge werden bedürfnisorientiert und in Absprache mit der Studienleitung aus dem Programm gewählt.

Anforderungen

Für die Zulassung zum CAS müssen die Kandidaten/-innen über eine eigene Führungsfunktion mit Linien- oder Projektverantwortung verfügen. Ausserdem sind folgende Bedingungen massgebend:

  • Abschluss einer fachlichen oder universitären Hochschule oder
  • vergleichbare Ausbildung mit mindestens zweijähriger Führungspraxis

Die Teilnehmenden müssen während allen absolvierten Modulen eine Führungsfunktion innehaben.

Methodik

Die Basis des methodisch-didaktischen Vorgehens stellt das IAP Weiterbildungsverständnis dar.

Kurssprache
Deutsch
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
CHF 9800

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.