CAS Marken- und Werbepsychologie | eggheads.ch

CAS Marken- und Werbepsychologie

Academy
Fernfachhochschule Schweiz
Kurzbeschreibung
Der Köder muss dem Fisch schmecken – nicht dem Angler. Das trifft eben auch auf Unternehmen zu, die in Zeiten hart umkämpfter Märkte mit ein...
Kursorte
Zürich, Bern
Kursarten
Blended Learning, Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Psychologie, Brand Management, Marketingkommunikation, Kommunikation, BWL

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

FFHS

FFHS Profilfoto
Kursinhalt

Der Köder muss dem Fisch schmecken – nicht dem Angler. Das trifft eben auch auf Unternehmen zu, die in Zeiten hart umkämpfter Märkte mit einer Vielzahl an ähnlichen Produkten und Dienstleistungen bestehen müssen.

Das CAS Marken- und Werbepsychologie vermittelt Ihnen anwendungsorientiertes Wissen für eine verbesserte Markenführung und Werbestrategie – und damit nachhaltigeren und gesteigerten wirtschaftlichen Erfolg. Diese Weiterbildung erweitert Ihre Kenntnisse von Marken- und Werbeprozessen durch die Vermittlung von konkreten psychologischen Handlungsempfehlungen, Instrumenten resp. möglichen Techniken.

CAS Marken- und Werbepsychologie

Psychologie der Markenführung

5 ECTS

Kundenzufriedenheit & Kundenbindung

5 ECTS

Werbepsychologie

5 ECTS

Modul 1: Psychologie der Markenführung

  • Sozial-kognitive Grundlagen
  • Selbstrelevante Aspekte von Marken
  • Diagnosemöglichkeiten

Modul 2: Kundenzufriedenheit & Kundenbindung

  • Definitionsansätze
  • Entstehung von Kundezufriedenheit und -bindung
  • Zusammenhang zw. Kundenzufriedenheit und Kundenbindung
  • Diagnosemöglichkeiten

Modul 3: Werbepsychologie

  • Modelle
  • Diagnosemöglichkeiten
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen

Das CAS Marken- und Werbepsychologie ist Teil des MAS Wirtschaftspsychologie und kann auch einzeln belegt werden.

Anforderungen

Folgende Personen werden zu den CAS zugelassen, sofern sie über mehrjährige qualifizierte Berufspraxis verfügen:

  • Absolventen von Hochschulen (Universität, ETH, FH, PH)
  • Absolventen einer höheren Fachschule
  • Inhaber eines eidgenössischen Fachausweises oder eines eidgenössischen Diploms

Über die Zulassung von Personen, die die genannten Anforderungen zum MAS bzw. zu einem CAS nicht erfüllen, jedoch über mehrjährige, relevante Berufserfahrung verfügen, entscheidet die Fernfachhochschule Schweiz «sur dossier».

ECTS-Punkte
5
Kursgebühr
Fr. 6'600.00