CAS Marketing-Mix für Dienstleistungen

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Die Weiterbildung qualifiziert für den Einsatz des erweiterten Marketing-Mix für Dienstleistungen und berücksichtigt sowohl Instrumente des ... mehr...
Die Weiterbildung qualifiziert für den Einsatz des erweiterten Marketing-Mix für Dienstleistungen und berücksichtigt sowohl Instrumente des externen und des internen Service-Marketing weniger
Kursort
Luzern
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Marketing, Marketingkommunikation

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Übersicht der Inhalte

Für das erfolgreiche Marketing von Dienstleistungen ist neben dem klassischen externen Marketing vor allem auch das nach innen gerichtete Marketing relevant. Marketing im Servicebereich fokussiert nicht nur die Vermarktung von Leistungen, sondern auch das Sicherstellen von Potenzial- und Prozessqualitäten, die eine hohe Kunden- und Serviceorientierung von Dienstleistungsinteraktionen ermöglichen. Der Marketing-Mix für Dienstleistungen ist entsprechend weiter gefasst – nicht 4 sondern 7Ps (zusätzlich People, Processes und Physical facilities).

Modul 1: Dienstleistungen systematisch entwickeln
Service Engineering
Service Innovation
Kreativitätstechniken und Projektmanagement

Modul 2: Dienstleistungen erfolgreich vermarkten
Pricing und Ertragsmanagement
Integrierte Unternehmenskommunikation
Branding von Dienstleistungen und /Corporate Identity
Textwerkstatt

Modul 3: Exzellente Dienstleistungen ermöglichen
Rechtliche Aspekte des Dienstleistungsmarketings
Qualitätsmanagement für Dienstleistungen
Human Ressources Management
Zielpublikum
Branchenunabhängig für Personen aus Dienstleistungsbetrieben, Industrie und Non Profit- oder Öffentlichen Organisationen, die für die Gestaltung, Erstellung und Vermarktung von Dienstleistungen zuständig sind oder sich dafür qualifizieren möchten.
Anforderungen
Voraussetzung für die Aufnahme in das CAS ist ein Tertiärabschluss oder ein eidgenössisch anerkannter Berufsabschluss sowie mindestens zweijährige qualifizierte Berufserfahrung.Interessenten mit abweichender Ausbildung können sich im Rahmen eines individuellen Aufnahmeverfahrens (Praxisnachweis, Eignungstest, Gespräch) für die Zulassung qualifizieren. Über die definitive Aufnahme entscheidet die Studienleitung.
Methodik
Präsenzunterricht, autonomes und begleitetes Studium, Gruppenarbeiten, Fallstudien, Praxisprojekte
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 7'900.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.