CAS Musikbasierte Altersarbeit

Academy
Berner Fachhochschule BFH
Kurzbeschreibung
In der Arbeit mit älteren Menschen haben bewusst gestaltete musikalische Impulse und Aktivitäten ein grosses Potential. Über Musik können au... mehr...
In der Arbeit mit älteren Menschen haben bewusst gestaltete musikalische Impulse und Aktivitäten ein grosses Potential. Über Musik können auch Menschen, die unter kognitiven Einbussen leiden, sehr gut erreicht werden. Sie werden in ihren Emotionen angesprochen oder finden eine Möglichkeit, eigene Emotionen auszudrücken. Die Musik ermöglicht Interaktion jenseits der rein sprachlichen Verständigung. Musik ist aber auch für ältere Menschen bedeutsam, wenn sie zur Bewegung anregt. Denn Bewegung gehört zum Menschsein dazu und ist Grundlage für Selbständigkeit, Fortbewegung, Wohlbefinden und für soziale Einbindung. Rhythmik erweist sich aufgrund von Praxiserfahrung und wissenschaftlicher Erhebungen als besonders wirksamer Beitrag zur Erhaltung der Mobilität und Lebensfreude älterer Menschen, aber auch zum Erhalten von kognitiven Fähigkeiten. weniger
Kursorte
Bern, Biel
Kursarten
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Musik, Gerontologie

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

In der Arbeit mit älteren Menschen haben bewusst gestaltete musikalische Impulse und Aktivitäten ein grosses Potential. Über Musik können auch Menschen, die unter kognitiven Einbussen leiden, sehr gut erreicht werden. Sie werden in ihren Emotionen angesprochen oder finden eine Möglichkeit, eigene Emotionen auszudrücken. Die Musik ermöglicht Interaktion jenseits der rein sprachlichen Verständigung. Musik ist aber auch für ältere Menschen bedeutsam, wenn sie zur Bewegung anregt. Denn Bewegung gehört zum Menschsein dazu und ist Grundlage für Selbständigkeit, Fortbewegung, Wohlbefinden und für soziale Einbindung. Rhythmik erweist sich aufgrund von Praxiserfahrung und wissenschaftlicher Erhebungen als besonders wirksamer Beitrag zur Erhaltung der Mobilität und Lebensfreude älterer Menschen, aber auch zum Erhalten von kognitiven Fähigkeiten.

Kursziele

Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, zielgruppengerechte musikbasierte Interventionen und Aktivitäten mit Menschen im höheren Lebensalter durchzuführen.Sie kennen die spezifischen Voraussetzungen und Potentiale älterer Menschen mit unterschiedlicher körperlicher und geistiger Mobilität.
Sie verfügen über ein Repertoire an Werkzeugen und Ideen für abwechslungsreiche musikbasierte Interventionen und Aktivitäten mit älteren Menschen.

Zielpublikum

Der CAS Musikbasierte Altersarbeit richtet sich an Menschen, welche in ihrer aktuellen oder zukünftigen Tätigkeit mit älteren Menschen mittels musikbasierter Interventionen und Bewegungselementen arbeiten. Angesprochen sind insbesondere Fachpersonen aus der soziokulturellen Animation, der Betreuung und Pflege sowie der Aktivierung.
Ausgebildete Rhythmiklehrerinnen gehören ebenfalls zur Zielgruppe und melden sich über die Hochschule der Künste Bern (HKB) für den «CAS Seniorenrhythmik nach Dalcroze» an. Diese werden durch den Studiengang befähigt, Rhythmikkurse für Seniorinnen und Senioren durchzuführen.

Die Studiengruppe profitiert durch das gemeinsame Unterwegssein und Lernen von den unterschiedlichen Erfahrungswelten der Teilnehmenden mit musikalischem (Rhythmik) und gerontologischem (Altersarbeit) Hintergrund.

Anforderungen

Beachten Sie unsere allgemeinen Zulassungsbedingungen

Kursgebühr
Fr. 5'200.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.