CAS Online Communication and Marketing

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Das «CAS Online Communication and Marketing» vermittelt den Teilnehmenden, wie sie digitale Medien gezielt in Kommunikation und Marketing ei... mehr...
Das «CAS Online Communication and Marketing» vermittelt den Teilnehmenden, wie sie digitale Medien gezielt in Kommunikation und Marketing einsetzen. Das CAS geht speziell auf die Rolle des Internets in der integrierten Kommunikation ein. weniger
Kursort
Luzern
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Marketing, Kommunikation, Digital Marketing, Social Media, Digitale Kommunikation

Die ganze Palette an digitaler Kommunikation. Und noch ein wenig mehr.

verfasst von Mark Becher

4.00
Der Kurs bespielt die ganze Palette an digitaler Kommunikation und verschafft einen guten Überblick, auch in Spezialthemen. Die ganze Breite kann niemand in seinem Berufsleben anwenden, dazu sind die Themen zu verschieden. Trotzdem sehr nützlich. Erweitert den Horizont.

Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Nah an der Praxis und sehr lehrreich

verfasst von Sabi

4.00

Der Kurs deckt alle wichtigen Aspekte des Online Marketings ab und gibt einen guten Gesamtüberblick. Auch viele gute Tipps für Tools und Anwendungen. Eher für Einsteiger als für Profis.


Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Relatv wenig neue Erkenntnisse

verfasst von Manuela H

3.00

Der Kurs war ausgeschrieben für Führungskräfte - entsprechend bin ich von einem hohen Anforderungsniveau ausgegangen. 

Dies hat sich dann aber leider nicht bestätigt. 

Es gab viele spannende Vorlesungen aber auch 3, 4 sehr miserable Dozenten. Diese sind scheinbar schon länger engagiert und trotz mehrmaligem schlechtem Feedback immer noch da.

Alles in allem ist der Kurs für Einsteiger sicher sehr gut und wer auf dem Weg zum MAS noch einen Kurs belegen muss, dann ist dieser sicher nicht der Schlechteste. 

Rückblickend würde ich aber kein MAS mehr machen - insbesondere wegen der hohen Kosten (für mich wäre eine eidg. Weiterbildung wie Leiter Marketing besser geeignet gewesen).


Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Abwechslungsreich und relevant, allerdings nur bedingt geeignet für Online-Profis

verfasst von Michèle W

4.00

Der Kurs bietet relevante Inhalte aus der Welt der Online-Kommunikation. Schwerpunkt ist jedoch sehr stark auf Marketing, Online-PR wurde z.B. nur zwei Tage gewidmet. Das ist noch ausbaufähig. Wer zudem schon ein sehr breites Online Know-how mitbringt, für den gibt es viele Wiederholungen, da der Kurs auch Leute abholen möchte, die z.B. mit Twitter/Facebook etc. noch nicht viel Erfahrung haben. Ansonsten aber ein toller und abwechslungsreicher Kurs.


Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Spannend, aber eher für Personen, die schon in diesem Bereich tätig sind.

verfasst von Marietta W

4.00
  • Bei diesem CAS profitieren vor allem Teilnehmer, die in diesem Bereich arbeiten. Wer beispielsweise noch nie eine Online-Kampagne mit Google Ad Words gebucht hat, bekommt an einem halben Tag einen ersten Eindruck, ist aber nicht in der Lage dies nachher wirklich umzusetzen. Daher würde ich das CAS vor allem jenen empfehlen, die schon in diesem Bereich tätig sind, sich aber noch weiterbilden  oder Inputs erhalten wollen, welche anderen Möglichkeiten es noch gibt.
  • Generell bietet der Kurs einen guten ersten Eindruck, welche Themenfelder es im Bereich der Online und Marketing Kommunikation gibt.
  • Der Themenmix ist spannend. Meiner Ansicht nach, war WebAnalytics mit 2 Tagen überbewertet (auch wenn der Dozent es gut gemacht hat). Auch das Erstellen einer Homepage war mit 2 Tagen zu lange. Vor allem weil nur wenige wirklich eine Webpage von der grünen Wiese aus ausbauen können. Lieber noch ein weiteres Thema aufnehmen. 
  • Die Qualifikatinosschritte sind recht dicht getimet. Kurz nach Start des CAS müssen sich bereits Gruppen bilden und in der Hälfte des CAS bereits präsentieren. Kaum ist die Präsentation durch muss die These zur Online Kommunikation eingereicht werden.
  • Die Studienleiter Seraina und Matthes sind sehr angenehm und interessante Gesprächspartner (auch ausserhalb des CAS)
  • Dozent, die wirklich super waren: Prof. Pleil, Lukas Studer, Marcel Altherr



Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Sie wissen, wie Sie digitale Medien in Kommunikation und Marketing strategisch einsetzen. Sie sind mit den Instrumenten des Online-Marketings vertraut und können passende Massnahmen planen und evaluieren.

Lernziele

  • Sie kennen die relevanten Kanäle, Wirkungsweisen und Instrumente der digitalen Kommunikation und können deren Einsatz zielgerichtet planen.
  • Sie wissen, was Content Marketing ist und wie dieses für Ihr Unternehmen eingesetzt werden kann.
  • Sie sind mit Suchmaschinenoptimierung und Web Analytics vertraut und können das Wissen dazu in die Planung, Umsetzung und das Controlling von Kommunikations- und Marketingmassnahmen einbringen.
  • Sie kennen die neusten Digitaltrends und können diese kritisch reflektieren.
  • Sie kennen die rechtlichen Aspekte der elektronischen Kommunikation und können entsprechende Risiken in Online-Projekten abschätzen.
  • Sie kennen theoretische Modelle der Online-Kommunikation, verstehen den Paradigmenwechsel und können damit neue Online-Konzepte langfristig einordnen.

Handlungskompetenz in der Entscheidung, Planung, Umsetzung und Kontrolle von digitalen Medien

Das berufsbegleitende CAS-Programm behandelt verschiedene Themenfelder aus der Online-Kommunikation und dem Online-Marketing. Es werden Kompetenzen von der Planung bis zur Umsetzung und dem Controlling vermittelt sowie neueste Entwicklungen und Trends diskutiert.

Kommunikation in Netzwerken

Das Modul vermittelt die Grundlagen zur Kommunikation in Netzwerken. Insbesondere werden die Netzwerktheorie, die Auswirkungen der digitalen Transformation und ihr Einfluss auf die Kommunikation in Unternehmen betrachtet.

  • Netzwerkgesellschaft
  • Digitale Transformation
  • User Experience

Strategische Online-Kommunikation

Das Modul behandelt den strategischen Einsatz von digitalen Medien in der Kommunikation von Unternehmen. Ein spezieller Fokus liegt auf Einsatz und Gestaltung der Kommunikation mit unterschiedlichen Stakeholdern.

  • Online-PR
  • Monitoring und Krisenerkennung
  • Konzeption von Websites
  • Rechtliche Aspekte

Online-Marketing Mix

Das Modul befasst sich mit dem Zusammenspiel von Owned, Paid und Earned Media. Nebst den Grundlagen der integrierten Media-Planung schauen wir die wichtigsten Social-Media-Plattformen an und reflektieren den Einsatz der Online-Instrumente im strategischen Marketing.

  • Owned, Paid und Earned Media
  • Mobile Marketing
  • Social Media Marketing

Inhalte planen, produzieren und distribuieren

Das Modul legt den Schwerpunkt darauf, wie Inhalte strategisch geplant werden und welche Formate sich für welchen Kanal eignen. Insbesondere gehen wir auf Content Marketing und die Frage ein, was es bei der Planung, Produktion und Distribution von Inhalten zu beachten gilt.

  • Content Strategien
  • Content Marketing
  • Wandel von Prozessen und Organisation

Messen und optimieren

Das Modul vermittelt die Grundlagen und wichtigsten Grössen zur Messung und Evaluierung von Online-Aktivitäten. Sie sind in der Lage, Kennzahlen zu definieren und diese auch kritisch zu reflektieren.

  • Webanalytics
  • KPIs
  • Evaluation

Suchmaschinenmarketing

Das Modul vermittelt die Relevanz von und den Umgang mit Suchmaschinen als zentrale Gatekeeper im Netz. Wir setzen einen Schwerpunkt auf Konzeption, Reporting und Controlling von Suchmaschinenkampagnen. 

  • Google Adwords einsetzen 
  • Suchmaschinenoptimierung 
  • Konzeption von Suchmaschinenkampagnen, Reporting und Controlling
  • Tools zur Keyword-Analyse

Qualifikationsschritte

  • Entwicklung und Präsentation einer Konzeption für den Einsatz von Social Media/Online-Medien im beruflichen Umfeld (Gruppenarbeit)
  • Mündliches Fachgespräch zu einer vorbereiteten These aus dem Umfeld der digitalen Kommunikation oder des digitalen Marketings (Einzelarbeit)
Zielpublikum
Das CAS Online Communication and Marketing richtet sich an Leiterinnen und Leiter von Kommunikations- und Marketingabteilungen sowie Fachverantwortliche in Kommunikation und Marketing, die sich mit den Wirkungsweisen digitaler Medien auseinandersetzen wollen, Personen mit Führungs- und Koordinationsaufgaben für Kommunikationsplattformen in Unternehmen, Medien/Verlagen, Institutionen und Behörden, Mitarbeitende in Beratungsunternehmen und Kommunikationsagenturen, die nicht spezialisiert sind in Digital Marketing.
Anforderungen
Mehrjährige Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation, Vertrieb oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule) «Sur dossier» für Personen ohne Hochschulabschluss. Voraussetzungen: Abschluss höhere Fachschule/ höhere Fachprüfung/ Berufsprüfung Mindestens sechsjährige Berufspraxis Mindestalter 28 Jahre
Methodik
Vielfältige moderne Unterrichtsmethoden wie Fachreferate, Erfahrungsberichte und Diskussionen, Fallstudien aus der Praxis, Gruppenarbeiten und Studierendenpräsentationen, Workshops und Exkursionen.
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 8'400.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.