CAS Online Media and Campaign Management

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Die Studierenden erwerben im Rahmen des CAS fundiertes Wissen zum erfolgreichen Management von Online-Channels und -Kampagnen.Der CAS-Kurs v...
Kursarten
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Marketing, Kommunikation, Digital Marketing, Social Media

Dieser Kurs ist neu hier. 1 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ursula

Ursula Profilfoto
Kursinhalt

Die Studierenden erwerben im Rahmen des CAS fundiertes Wissen zum erfolgreichen Management von Online-Channels und -Kampagnen.

Der CAS-Kurs vermittelt vertieftes Wissen zum Management digitaler Kanäle wie Web, Social Media, Mobile und Search sowie die Gestaltung geeigneter Strategien und Massnahmen für den Aufbau und die Führung ergebnisorientierter Kommunikationsbeziehungen. Dabei stehen vier Entscheidungsbereiche im Fokus: «Channel», «Content», «Community» und «Controlling». Diese werden theoretisch vermittelt und anhand von Praxisbeispielen diskutiert. Konzeptuelle Ansätze wie beispielsweise Campaigning, Content Marketing, Storyfication/Gamification und Mobile First! werden systematisch aufgearbeitet.

Kursziele
Die Weiterbildung «CAS Online Media and Campaign Management» führt Studierende zum erfolgreichen Management von Online Plattformen, Communities und Kampagnen.
Zielpublikum
Das CAS richtet sich an Mitarbeitende in den Bereichen Digital/Online Marketing sowie Social Media-, Content- und Community-Manager. Weiterhin richtet sich der CAS an Personen in den Bereichen Marketing, Branding, PR und Produktmanagement. Geeignet ist der CAS zudem für Mitarbeitende in klassischen Beratungs- und Kreativagenturen, die sich vertieftes Wissen im Bereich digitaler Medien aneignen wollen, respektive für Mitarbeitende in New Media Agenturen, die ihr Wissen im Bereich Kommunikation und Marketing vertiefen wollen.
Anforderungen
Voraussetzung für die Aufnahme in das CAS ist eine mehrjährige Berufserfahrung in Funktionen mit starkem Bezug zur digitalen Kommunikation, zum digitalen Online Marketing oder ein vorgängiger Besuch des CAS Online Communication and Marketing.Ferner müssen die Interessentinnen und Interessenten über einen Hochschulabschluss verfügen (Universität oder Fachhochschule). Personen ohne Hochschulabschluss können je nach fachlicher Vorbildung (z.B. Abschluss einer höheren Fachschule, höheren Fachprüfung, Berufsprüfung) «sur dossier» zugelassen werden. Voraussetzungen sind neben der fachlichen Vorbildung sowie einer mindestens sechsjährigen Berufspraxis ein Mindestalter von 28 Jahren. Die Zulassung erfolgt auf Grund des Dossiers, eines Motivationsschreibens und eines Aufnahmegesprächs mit der Studienleitung.
Methodik
Die Dozierenden sind teils Wissenschafter mit fundierter Erfahrung in der Lehre, teils Experten aus Digital/Online-Unternehmen oder -Teams mit langjähriger Erfahrung in der strategischen Beratung. Sie werden ergänzt durch Referenten zu Spezialaspekten. 
Vielfältige moderne Unterrichtsmethoden wie Fachreferate, Erfahrungsberichte und Diskussionen, Fallstudien aus der Praxis, Gruppenarbeiten und Studierendenpräsentationen, Hands-On-Workshops und Exkursionen.
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 7'900.00