CAS Personalpsychologie

Academy
Fernfachhochschule Schweiz
Kurzbeschreibung
Der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte und geeigneten Talenten nimmt stetig zu. Umso wichtiger werden die Themen der Rekrutierung und Fö...
Kursorte
Zürich, Bern
Kursarten
Blended Learning, Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Psychologie, HR, Organisationsentwicklung, Recruiting, Management

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

FFHS

FFHS Profilfoto
Kursinhalt

Der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte und geeigneten Talenten nimmt stetig zu. Umso wichtiger werden die Themen der Rekrutierung und Förderung von Mitarbeitenden. Das CAS Personalpsychologie geht auf die HR-Bereiche Personalauswahl, -entwicklung und –bindung ein. Sie erlangen in dieser Weiterbildung anwendungsorientiertes Wissen für eine optimierte Rekrutierung geeigneter Bewerber und lernen, wie Stimmung und Befindlichkeiten von Mitarbeitenden erfasst werden können. Ausserdem werden Ihnen Methoden des Coachings von Talenten aufgezeigt. Das CAS Personalpsychologie ist damit eine relevante Erweiterung betriebswirtschaftlich basierter HR-Prozesse.

CAS Personalpsychologie

Eignungsdiagnostik & Personalauswahl

5 ECTS

Mitarbeiterbefragung

5 ECTS

Laufbahnberatung

5 ECTS

Modul 1: Eignungsdiagnostik & Personalauswahl

  • Grundlagen Personalauswahl
  • Arten von Personalauswahlverfahren
  • Kosten-Nutzen-Analyse

Modul 2: Mitarbeiterbefragung

  • Planen und durchführen
  • Follow-up-Prozesse steuern
  • Follow-up-Instrumente

Modul 3: Laufbahnberatung

  • Voraussetzungen
  • Ansätze
  • Methoden & Wirkungen

Das CAS Personalpsycholgie ist Teil des MAS Wirtschaftspsychologie und kann auch einzeln belegt werden.

Lesen Sie mehr über die Ziele und Inhalte des CAS Personalpsychologie im Interview mit Studiengangsleiter Dr. Tobias Heilmann.

Anforderungen

Folgende Personen werden zu den CAS zugelassen, sofern sie über mehrjährige qualifizierte Berufspraxis verfügen:

  • Absolventen von Hochschulen (Universität, ETH, FH, PH)
  • Absolventen einer höheren Fachschule
  • Inhaber eines eidgenössischen Fachausweises oder eines eidgenössischen Diploms

Über die Zulassung von Personen, die die genannten Anforderungen zum MAS bzw. zu einem CAS nicht erfüllen, jedoch über mehrjährige, relevante Berufserfahrung verfügen, entscheidet die Fernfachhochschule Schweiz «sur dossier».

ECTS-Punkte
5
Kursgebühr
Fr. 6'600.00