CAS Requirements Engineering

Academy
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Kurzbeschreibung
Die Komplexität in der IT-Landschaft erhöht sich mit jedem Tag. Die Disziplin des Requirements Engineering stellt deshalb einen wichtigen Fa... mehr...
Die Komplexität in der IT-Landschaft erhöht sich mit jedem Tag. Die Disziplin des Requirements Engineering stellt deshalb einen wichtigen Faktor für die erfolgreiche Durchführung von Informatik-Projekten dar. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Informatik, Requirements Engineering

Dieser Kurs ist neu hier. 1 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Aufbau und Inhalt

Der CAS Requirements Engineering (RE) vermittelt Ihnen Wissen und Fertigkeiten in folgenden Bereichen:

Grundlagen:

  • Begriffe und Rolle des RE
  • Einbettung von RE in Unternehmen
  • Vorgehensansätze und RE
  • RE-Artefakte

Anforderungen ermitteln:

  • Stakeholder, Ziele, Kontext
  • Ermittlungstechniken
  • User Centered Design und Prototyping

Klassisches RE:

  • Generischer RE-Prozess
  • Klassisches Projektvorgehen (V-Modell, Hermes, etc.) und RE
  • Rational Unified Process und RE

Agiles Vorgehen:

  • Manifesto
  • Prinzipien
  • Mentale Unterschiede
  • Agile Vorgehensweise
  • Kulturwandel
  • Scrum im Detail
  • Kanban
  • Überblick Methoden für das Skalieren der agilen Vorgehensweise
  • RE im Rahmen von Sprints
  • Story Mapping
  • User Stories

Anforderungen dokumentieren:

  • Natürlichsprachig dokumentieren
  • Modellbasiert dokumentieren

Anforderungen verwalten:

  • Anforderungen identifizieren und verfolgen
  • RE Werkzeuge

Anforderungen prüfen und testen:

  • Qualitätsaspekte, Prüfkriterien
  • Techniken der Prüfung
  • Review
  • Testarten, Testverfahren und Testfälle
ECTS-Punkte
10
Kursgebühr
Fr. 6'300.00