CAS Requirements Engineering

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Dieser CAS beschäftigt sich mit den Methoden der Anforderungsgewinnung und –modellierung sowie Modellen für Software-Entwürfe und Software-A... mehr...
Dieser CAS beschäftigt sich mit den Methoden der Anforderungsgewinnung und –modellierung sowie Modellen für Software-Entwürfe und Software-Architektur. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, sich für die internationale Zertifizierung "Certified Professional for Requirements Engineering" (CPRE) vorzubereiten. Der CAS kann einzeln oder als Teil des MAS Business Analysis, MAS Wirtschaftsinformatik, MAS Digitale Transformation oder MAS Supply Chain & Operations Management absolviert werden. Interesse? Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung ­ weniger
Kursort
Winterthur
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Informatik, Requirements Engineering

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Modul 1: Anforderungsanalyse und Methoden (6 ECTS)
Kursziele

Durch den Besuch des CAS Requirements Engineering können Sie

  • Anforderungen analysieren, priorisieren und spezifizieren
  • wenden Sie die Entwurfswerkzeuge der Unified Modeling Language (UML) zweckmässig an
  • sind Sie in der Lage, fachliche Anforderungen in logische Blöcke zu gliedern und darauf basierend eine Architektur (Struktur) mit dem nötigen Datenaustausch zu definieren
Zielpublikum

Der CAS Requirements Engineering richtet sich an Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen sowie Institutionen der Öffentlichen Verwaltung, welche sich mit der Gestaltung und Automatisierung von Geschäftsprozessen beschäftigen.

Anforderungen

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH/Universität) mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung sowie an Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungsausweisen (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis/Diplom).

Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, weil im Studiengang mit englischer Literatur gearbeitet wird.

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Methodik

Die Lehrinhalte des CAS Requirements Engineering werden einerseits in Lehrgesprächen vermittelt, andererseits soll in Diskussionen von den Erfahrungen der Teilnehmenden profitiert werden.

Kurssprache
Deutsch
ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 8'000.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.