CAS Schmerz Basic

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Das CAS Schmerz Basic wird im interprofessionellen Setting angeboten und befähigt Sie, komplexe Schmerzsituationen zu analysieren, zu beurte... mehr...
Das CAS Schmerz Basic wird im interprofessionellen Setting angeboten und befähigt Sie, komplexe Schmerzsituationen zu analysieren, zu beurteilen und unter Einbezug der aktuellen Evidenz entsprechende Interventionen einzuleiten, bzw. vorzunehmen. Als Fachexpertin oder Fachexperte rund um das Schmerzmanagement stehen Sie ein für die kompetente Schmerzbehandlung sowie die Edukation und Förderung des Selbstmanagements von Betroffenen und Angehörigen. Das CAS kann als eigenständiger Weiterbildungskurs oder als erstes CAS des MAS Interprofessionelles Schmerzmanagement absolviert werden. Es ist auch möglich, die Module 1 und 2 je als einzelne Weiterbildungskurse zu besuchen. Zudem wird das CAS Schmerz Basic für den MAS Muskuloskelettale Physiotherapie sowie den MAS Management in Physiotherapie als fachliches Vertiefungs-CAS anerkannt. weniger
Kursort
Winterthur
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Gesundheitswesen, Pflege

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Dieses CAS umfasst drei Module, wovon Modul 1 und 2 auch als separate Weiterbildungskurse absolviert werden können. Sie beinhalten Current Clinical Topics (CCT). Das sind zweitägige Weiterbildungskurse zu aktuellen Themen aus der Praxis. Hier wird kompaktes Wissen praktisch vermittelt und auch diese Kurse können einzeln, ohne Besuch des ganzen Moduls oder des gesamten CAS, absolviert werden.

Modul 1: Schmerz multidimensional
CCT Schmerz: Link zwischen Neurowissenschaften und klinischer Präsentation
CCT Neuropsychologie für das Schmerzmanagement
CCT Chronische Krankheiten - Prävention und Gesundheitsförderung Integrationstag

Modul 2: Patient Education & Empowerment
CCT Patient Education
CCT Interprofessionalität und Klientenzentrierung
CCT Empowerment und Ressourcenorientierung
Integrationstag

Modul 3: Assessments und Interventionen
Themen sind: Medikamentöse und interventionelle Medizin, interdisziplinäre Assessments und Interventionen, Lebensabschnitt, Under-, Over-, Disuse, Komorbidität, Berufsfeld.

Kursziele
  • Fachexpertin oder -experte für Schmerzbehandlung, Selbstmanagement und Edukation von Betroffenen und Angehörigen
  • Übernahme von Koordinationsaufgaben im Bereich Schmerzmanagement im beruflichen und interdisziplinären Setting
  • Ansprechperson für Fragen rund um das Thema Schmerz und Schmerzmanagement
Zielpublikum
  • Ärztinnen und Ärzte
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Pflegefachpersonen FH/HF
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Psychologinnen und Psychologen
Anforderungen
  • Ärztinnen und Ärzte
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten mit FH-Abschluss oder NTE (nachträglichem Titelerwerb)
  • Pflegefachpersonen mit FH-Abschluss oder NTE (nachträglichem Titelerwerb)
  • Pflegefachpersonen HF mit höherer Fachausbildung in Pflege Stufe I oder II, beziehungsweise NDS HF
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten mit FH-Abschluss oder NTE (nachträglichem Titelerwerb)
  • Psychologinnen und Psychologen
  • Berufsangehörige aller Berufe mit einem ausländischen Diplom und einer Weiterbildung im Umfang von 300 Lernstunden können sur Dossier aufgenommen werden
  • ca. 50%-Anstellung im Feld des Schmerzmanagements während des Studienganges und die Bereitschaft für die Umsetzung
  • gute Englischkenntnisse (adäquates Sprachniveau C1 des europäischen Referenzrahmens)
Methodik

Im CAS Schmerz Basic kommt das Blended Learning zur Anwendung. Präsenzlernen wird mit informations- und kommunikationstechnologiegestütztem Lernen ergänzt.

ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 5'950.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.