CAS Sourcing in Facility Management

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Mit der steigenden Komplexität der Aufgaben im Facility Management gewinnt der Bereich Sourcing an Bedeutung. So professionalisieren Unterne... mehr...
Mit der steigenden Komplexität der Aufgaben im Facility Management gewinnt der Bereich Sourcing an Bedeutung. So professionalisieren Unternehmen nun vermehrt den gesamten Beschaffungsprozess, da dieser in Dienstleistungsunternehmungen – im Gegensatz zur Handhabung in der Industrie – bisher sehr stiefmütterlich behandelt wurde. Die Nachfrage nach einer gezielten Weiterbildung für die strategische Führungsebene ist ebenso vorhanden, wie die Nachfrage nach ausgewiesenen Sourcing-Fachleuten, welche nicht nur die Sourcing Strategie definieren, sondern auch im Unternehmen umsetzen können. Das Institut für Facility Management schliesst mit dem CAS Sourcing in Facility Management diese wichtige Lücke. Interesse? Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung ­ weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Facility Management, Einkauf

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursziele
  • Die Teilnehmenden können Begriffe zum Thema Sourcing/Beschaffung einordnen. Sie sind in der Lage dieses Thema in ihrer Unternehmung FM-gerecht zu vertreten.
  • Grundlagen relevanter Finanzaspekte können beim Aufbau oder bei der Einführung einer Procurementabteilung fachgerecht vertreten werden.
  • Investitions- und Transaktionskostenrechnung werden verstanden und bei der Kalkulation von Investitionen und/oder Dienstleistungen berücksichtigt.
  • Tools und Managementmethoden zur strategischen Analyse und Definition der internen und externen Anforderungen werden unternehmensspezifisch angewendet.
  • Die Umsetzung verschiedener Arten von Ausschreibungen und die damit verbundenen Anforderungen sind bestimmend für das unternehmerische Vorgehen.
  • Logistikprozesse werden so verstanden, dass sie unternehmensspezifisch konzipiert und angewendet werden können.
Zielpublikum

Fachpersonen, welche sich auf eine Führungsposition in der Beschaffung vorbereiten wollen. Fachpersonen, welche eine Procurementabteilung neu aufbauen oder weiter entwickeln wollen. Interessierte im Themenbereich Beschaffung von FM-Dienstleistungen.

Anforderungen
  • Hochschulabschluss und zusätzliche Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position (Führungs- und/oder Projektleitungserfahrung) oder
  • gleichwertige anerkannte Vorbildung, z.B. Höhere Fachschule (HF) oder höhere Fachprüfung (HFP) und Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position im Facility Management

Sie können sich hier online anmelden.

Anmeldungen nach Anmeldeschluss auf Anfrage.

ECTS-Punkte
10
Kursgebühr
CHF 6700

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.