CAS Strategisches Public Management

Academy
Berner Fachhochschule BFH
Kurzbeschreibung
Bei diesem CAS geht es darum, sich fundiertet mit strategischer Führung im öffentlichen Sektor vertraut zu machen. Dies beinhaltet Themen wi... mehr...
Bei diesem CAS geht es darum, sich fundiertet mit strategischer Führung im öffentlichen Sektor vertraut zu machen. Dies beinhaltet Themen wie Methodik, Instrumente, Bedeutung der Umsetzung, Schnittstelle zur Politik und so weiter. Die Live-Case-Methode steht im Vordergrund: An einem praktischen Fall wird eine strategische Planung entwickelt. Bei den ergänzenden Fachthemen wechseln sich Vorbereitungsaufgaben, Referate, Diskussionen und Gruppenaufträge ab. Zudem unterstützen sich die Studierenden gegenseitig durch angeleitete Intervisionssitzungen. Eine Studienreise (bei genügend Teilnehmenden) sowie eine Reihe von Praxis-Referaten ermöglichen besondere Einblicke. Der Lernerfolg wird ausgesprochen praxisorientiert gesichert und überprüft durch "Fallstudien" und "Transferberichte". weniger
Kursort
Bern
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Public Management, Leadership

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Bei diesem CAS geht es darum, sich fundiertet mit strategischer Führung im öffentlichen Sektor vertraut zu machen. Dies beinhaltet Themen wie Methodik, Instrumente, Bedeutung der Umsetzung, Schnittstelle zur Politik und so weiter. Die Live-Case-Methode steht im Vordergrund: An einem praktischen Fall wird eine strategische Planung entwickelt. Bei den ergänzenden Fachthemen wechseln sich Vorbereitungsaufgaben, Referate, Diskussionen und Gruppenaufträge ab. Zudem unterstützen sich die Studierenden gegenseitig durch angeleitete Intervisionssitzungen. Eine Studienreise (bei genügend Teilnehmenden) sowie eine Reihe von Praxis-Referaten ermöglichen besondere Einblicke. Der Lernerfolg wird ausgesprochen praxisorientiert gesichert und überprüft durch "Fallstudien" und "Transferberichte".

Dieses CAS wird vollumfänglich an den EMBA mit Vertiefung in Public Management angerechnet.

Kursziele
  • Sie vertiefen Ihre spezifischen Kenntnisse im Management von Einrichtungen des öffentlichen Sektors.
  • Sie setzten dabei auch individuelle und feldspezifische Schwerpunkte.
  • Sie sind in der Lage, praktische Fragestellungen sowohl pragmatisch wie auch methodisch wirkungsvoll und theoriegeleitet zu beurteilen.
  • Sie können Fachmeinungen in Problemlösungen integrieren. In Fachdiskussionen können Sie fundiert argumentieren und selbstsicher auftreten.
Zielpublikum

Der CAS-Studiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem öffentlichen Sektor (öffentliche Verwaltung und NPO), welche ihre Kompetenzen im Gestalten von strategischen Führungsprozessen verbessern wollen. Er richtet sich an ein mittleres und höheres Kader sowie an Führungskräfte, die solche Funktionen anstreben, aber auch an Fachkräfte und Stabsmitarbeitende, welche sich in einem strategischen Kontext bewegen.

Anforderungen

Hochschulabschluss und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Zulassungen sind auch für Personen ohne Hochschulabschluss möglich, wenn sie über eine gleichwertige Aus-/Weiterbildung und zusätzliche Berufserfahrung verfügen; sie absolvieren zwingend den Kurs Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten.

Bernische Gemeindekader mit genügend Berufserfahrung sind willkommen.

Detaillierte Angaben unter: wirtschaft.bfh.ch/zulassung

Kursgebühr
Fr. 8'500.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.