CAS The Science and Art of Coffee

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Erwerben Sie vertieftes Wissen und eine umfassende Übersicht über die Wissenschaft des Kaffees entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
Kursort
Wädenswil
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereich

Lebensmittel

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Der Lehrplan behandelt alle Bereiche der Kaffee-Wertschöpfungskette.

  • Ursprung und Ausbreitung: Soziokulturelle und historische Perspektiven
  • Sensorik und Degustation: Es werden die Grundlagen der Kaffeesensorik und der Degustation erlernt.
  • Rohkaffee: Genetik, Agronomie, Krankheiten und Schädlinge, Ernte, Nachernte-Behandlung, Transport, Lagerung, Entkoffeinierung
  • Röstkaffee: Technologie, physikalische und chemische Aspekte des Röstens, Mischungen im Vergleich zu sortenreinem Kaffee, Mahlen und Verpackung, Löslicher Kaffee
  • Chemische Aspekte: Entstehung, Stabilität und Abbau der Kaffeearoma-Verbindungen, Aromaanalyse und Korrelation mit Sensorik, Rekonstitution des Kaffeearomas
  • Kaffeezubereitung: Chemische und physikalische Aspekte der Extraktion, verschiedene Extraktionsverfahren, Kaffeerezepte, Tassen und Formen, Zutaten und Zubehör
  • Ökonomie: Handel, Vertrieb, Rohstoffmärkte und Kaffee-Farmer
  • Gesundheit: Kaffee-Inhaltsstoffe welche die Gesundheit, Konzentrationsfähigkeit und das Leistungsvermögen beeinflussen.
  • Zukunft des Kaffees: Gourmet-Kaffees, Kaffee und Ethik

Im Verlauf des Kurses sind folgende Leistungsnachweise zu erbringen:

  • Prüfung in Sensorik und Degustation
  • Zwei Zwischenprüfungen in Form kurzer Berichte über Forschungsprojekte, die jeweils von Dozierenden betreut und benotet werden
  • Diplomarbeit und Präsentation vor Experten

Kursziele

Die Teilnehmenden erwerben ein vertieftes Wissen und eine umfassende Übersicht über die Wissenschaft des Kaffees entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

  • Schwerpunkte
  • Agronomie
  • Chemie
  • Verarbeitungsprozesse
  • Kaffeearoma

Historische, soziale und ethische Aspekte zum Thema Kaffee sowie volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Themen ergänzen den Lehrplan.

Erfolgreiche Absolvierende sind in der Lage sich an Tatsachen orientierend, kritisch mit allen Aspekten des Themas Kaffee auseinanderzusetzen.

Die Erweiterung des Beziehungsnetzes innerhalb der Schweizer Kaffeebranche und die Knüpfung von Kontakten zu Experten sind ein zusätzlicher Vorteil dieser Weiterbildung.

Zielpublikum
  • Personen mit einem Hochschulabschluss (FH-Diplom oder Bachelor)
  • Personen mit einer gleichwertigen Ausbildung
  • Berufsleute aus der Kaffeebranche
  • Berufsleute aus verwandten Bereichen (Lebensmittel, Gastronomie und Hospitality Management)

Der Kurs ist auch geeignet für Personen die eine Lehr- oder Beratungstätigkeit im Bereich Kaffee oder ähnlichen Produkten ausüben oder anstreben.

Anforderungen

Hochschulabschluss (FH-Diplom oder Bachelor) oder einer gleichwertigen Ausbildung.

Methodik

Mittels Vorlesungen von anerkannten Expertinnen und Experten, Fallstudien, Gruppenarbeiten und Selbststudium wird das entsprechende Know-how vermittelt und erarbeitet.

ECTS-Punkte
15
Kursgebühr
Fr. 9'500.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.