CAS Weiterbauen am Gebäudebestand

Academy
Berner Fachhochschule BFH
Kurzbeschreibung
Der aktuelle Gebäudebestand der Schweiz prägt die gebaute Umwelt vielschichtig. Alte Bausubstanz weist häufig konzeptionelle und technische ... mehr...
Der aktuelle Gebäudebestand der Schweiz prägt die gebaute Umwelt vielschichtig. Alte Bausubstanz weist häufig konzeptionelle und technische Defizite sowie einen hohen Energieverbrauch auf. Bauherrschaften und Planungsfachleute sind gefordert, sensibel vorzugehen und zukunftsfähige Lösungen zu entwickeln. weniger
Kursorte
Burgdorf, Biel
Kursarten
Certificate of Advanced Studies
Fachbereiche

Bau, Nachhaltigkeit, Architektur

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Entwicklung erfolgreicher, zukunftsfähiger Strategien: vom modularen Eingriff über die Erneuerung und Transformation bis zum Ersatzbau | Analyse  erfolgreicher Weiterbaukonzepte | Erkennen des Potentials Areal, Gebäude, Tragwerk | Holzbau: vorgefertigt, leicht, ökologisch – der ideale Baustoff für Aufstockungen, An- und Umbauten sowie den Innenausbau

Kursziele

Als Absolvent des CAS Weiterbauen am Gebäudebestand haben Sie vertiefte Kenntnisse von praxisnahen Weiterbaustrategien. Das CAS vermittelt die aktuellsten ganzheitlichen  Konzepte und Methoden und die dazu gehörenden Kriterien und Zielsetzungen. Nach erfolgreichem Abschluss des CAS sind Sie in der Lage, Projekte mit der nötigen planerischen Offenheit und Flexibilität sowie der erforderlichen Sensibilität zu erarbeiten. Auf Auftraggeberseite kennen Sie im Detail erfolgreiche Strategien und sind in der Lage, Aufgabenstellung und Pflichtenheft nach neustem Stand des Wissens zu formulieren.

Zielpublikum

Der Weiterbildungsstudiengang richtet sich an Planerinnen, Architekten und Fachpersonen aus der Bau- und Holzwirtschaft sowie an Bestellerinnen und Besteller von Bau- und Planungsleistungen.
ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 5'900.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.