CCC Cloud Technology Associate

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Die Cloud-Technologie ist mit sofort verfügbaren und praktisch beliebig skalierbaren IT-Ressourcen (Services, Anwendungen, Netzwerk, Speiche... mehr...
Die Cloud-Technologie ist mit sofort verfügbaren und praktisch beliebig skalierbaren IT-Ressourcen (Services, Anwendungen, Netzwerk, Speicher) zur Selbstverständlichkeit geworden. Daher ist für jeden IT-Profi ein sicherer Umgang damit ein Muss. weniger
Kursorte
Genève, Lausanne, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Management, Cloud, CCC, Informatik

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
  1. Einführung in das Cloud-Service-Modell
    • Die Herausforderungen klassischer Datenverarbeitungsmodelle
    • Cloud-Computing-Konzepte, Geschichte und Definitionen
    • Cloud Computing Vorteile und Herausforderungen
    • Die Cloud-Referenzarchitektur und allgemeine Terminologien
  2. Einführung in die Virtualisierung: Die Basistechnologie, die Cloud Computing ermöglicht
    • Virtualisierung: Definition, Konzepte, Geschichte und Beziehung zum Cloud Computing
    • Virtualisierung: Vorteile, Herausforderungen, Risiken und Eignung für Organisationen
    • Hypervisor: Rolle und Zweck der Virtualisierung und die verschiedenen Arten von Hypervisor
    • Virtualisierung: Terminologien und Funktionen
    • Virtualisierung: Verschiedene Arten der Virtualisierung
  3. Die Rolle von Cloud- und anderen Technologien in der digitalen Transformation
    • Big Data Analytics, Hadoop und NoSQL
    • Internet of Things (IoT)
    • Abstimmung von DevOps mit Cloud-Initiativen
    • Künstliche Intelligenz (KI, AI) und Machine Learning (ML)
  4. Cloud-Sicherheit, Risiko, Compliance und Governance
    • Definitionen zu Sicherheit, Risiko, Compliance und Governance
    • Analyse der Kerneigenschaften der Cloud
    • Analyse des Cloud-Service-Modells
    • Analyse des Cloud-Deployment-Modells
    • Best Practices und allgemeine Cloud-Sicherheitsempfehlungen
  5. Vorgehen für die Einführung der Cloud-Technologie
    • Cloud-Strategie und Entwicklung der Roadmap
    • Lösungsarchitekturen für verschiedene Service- und Bereitstellungsmodelle sowie organisatorische Fähigkeiten
    • Cloud-Dienstanbieter, SLA und Cloud-Migration
Kursziele
  • Kenntnisse über die grundlegenden Konzepte von Cloud-Computing und Virtualisierung
  • Verständnis der übergeordneten technischen Aspekte der Virtualisierung
  • Verständnis des Geschäftsnutzens durch die Anwendung von Cloud Computing
  • Verständnis der technischen Herausforderungen und Identifikation von Massnahmen zur Minderung von Risiken
  • Verständnis der aktuellen Digitalisierungstrends in Verbindung mit Cloud-Computing
  • Verständnis über die Eigenschaften von Cloud-Anwendungen
  • Aufzeigen und Verstehen des Prozesses zur erfolgreichen Einführung von Cloud-Services
  • Definition der Cloud-Sicherheit und Identifizierung der Risiken von Cloud Computing, sowie Massnahmen zur Risikominimierung
  • Kennen von Faktoren, die bei der Implementierung verschiedener Cloud-Modelle eine Rolle spielen
Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich sowohl an IT-Manager, Solution Consultants, IT-Spezialisten (Architekten, Businessanalysten, SW-Entwickler, usw.), IT-Administratoren (System, Datenbank, usw.), IT-Infrastrukturspezialisten (Hardware, Netzwerk, Storage, usw.), als auch Berater, Verkäufer, Einkäufer oder Experten für Audit und Recht.

Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 2090